News
Immer mehr Frauen erfolgreich im Handwerk

Egal in welche Branche man blickt, es gibt immer wieder Berufe, die eher von dem einen oder dem anderen Geschlecht dominiert sind. Das Handwerk war im Grunde schon immer eher eine Männerdomäne. Doch die letzten Jahre und Jahrzehnte zeigen, dass hier ein Wandel entstanden ist. Immer mehr Frauen übernehmen wichtige Positionen im handwerklichen Betrieb und sind damit darüber hinaus sehr...

Social Media


Meistertipp finden Sie auch auf Twitter


Drücken die alten Schuhe?


Jetzt neue Schuhe kaufen!
Sicherheitsschuhe in allen Sicherheitsklassen jetzt bei Krähe bequem und günstig online bestellen!

News

Jeder fünfte Handwerksbetrieb ohne Unternehmensnachfolge

Jeder fünfte Handwerksbetrieb ohne Unternehmensnachfolge

Immer seltener werden Handwerksbetriebe an nachfolgende Generationen übergeben. Trotzdem schieben die immer älter werdenden Betriebsinhaber die Entscheidung zur Unternehmensnachfolge vor sich her. Um neben Arbeitsplätzen und Betriebsvermögen nicht auch fachliches Können und handwerkliche Fähigkeiten zu verlieren, kündigen Kammern und Verbände intensivere Sensibilisierung des Themas durch stärkere Beratungsangebote zur Unternehmensnachfolge an. mehr

News

Handwerker von MyHammer bei ImmoScout24

Handwerker von MyHammer bei ImmoScout24

Künftig können Wohnungssuchende und Hauskäufer bei ImmoScout24 im Bereich Modernisierung und Sanierung ganz komfortabel auch Leistungen von Handwerkern direkt über die Plattform beauftragen. Der Kooperationspartner MyHammer stellt dafür seine Datenbank der angemeldeten Handwerker bereit, die durch die strategische Kooperation eine höhere Reichweite erwarten können. Eine entsprechende Erklärung gaben beide Unternehmen kürzlich bekannt. mehr

News

Maler trainieren für EuroSkills

Maler trainieren für EuroSkills

In Vorbereitung für die Europameisterschaft der Handwerksberufe in Frankreich im kommenden Oktober haben die besten Nachwuchskräfte der Maler und Lackierer ein Team gebildet. Da sich am Ende jedoch nur ein Teilnehmer für die EuroSkills qualifizieren kann, wurde das Gemeinschaftsgefühl mit Hilfe von teambildenden Maßnahmen weiter gesteigert. Denn letztlich ist nach der EM vor der WM. mehr

Apps für Handwerker

Braas iTools App für Dachdecker

Braas iTools App für Dachdecker

Dachdecker kennen die BRAAS iTools App nun schon länger und haben sie in ihrem Arbeitsalltag zu schätzen gelernt. Immerhin erleichtert die App dem Dachdecker einige aufwändige Berechnungen und das ganz simpel via Smartphone. Um nun aber auch weiterhin Erleichterungen zu schaffen, hat Braas seine App um eine zusätzliche Funktion erweitert. Damit folgt der Berechnung der Dacheinteilung und des Windsoges nun die Berechnung der Schneelastwerte. mehr

News

Deutscher Hochbau legt kräftig zu

Deutscher Hochbau legt kräftig zu

Der deutsche Hochbau profitiert auch 2014 erneut von den günstigen Rahmenbedingungen eines florierenden Wohnungsbaus. So rechnet die Unternehmensberatung OC&C Strategy Consultants mit einem Wachstum von 2,7 Prozent in diesem Jahr. Starken Einfluss haben demnach weniger das Renovierungsgeschäfts als viel mehr Neubauten, zu denen auch die durch den strengen Winter 2012/13 aufgeschobenen Bauvorhaben gehören. mehr

Aktuelle Urteile

Stundenzettel nicht vorgelegt: dennoch Zahlungsanspruch

Hat der Unternehmer die Stundenzettel nicht rechtzeitig vorgelegt und sind diese deshalb nicht abgezeichnet, hat er dennoch einen Anspruch auf Verfügung der geleisteten Arbeiten, wenn er nachträglich alle für die Stundenzettel notwendigen Angaben und deren Richtigkeit nachweisen kann. mehr

News

Neue Produkte überfordern SHK-Installateure

Neue Produkte überfordern SHK-Installateure

Wer kontinuierlich am Markt bestehen möchte, der sollte stets mit der Zeit gehen und tunlichst darauf achten, nicht hinten an zu stehen. Dies ist auch Ziel der zahlreichen Hersteller in der Baubranche, wenn es um die Entwicklung ihrer Produkte geht. Was jedoch allzu oft leider vergessen wird, ist die Tatsache, dass gerade neue Produkte auch immer wieder zu Problemen beim Anwender führen können. Für SHK-Installateure stellt dies gemäß einer aktuellen Umfrage sogar ziemlich häufig ein Problem dar. mehr

Social Media und Internet

Wenig Social Media bei Bauunternehmen

Wenig Social Media bei Bauunternehmen

Obwohl sich Social Media immer weiter verbreitet, haben die meisten Bauunternehmen bisher keinen Zugang gefunden. Aus einer telefonische Befragung durch BauInfoConsult geht hervor, dass lediglich ein Drittel der befragten Bauunternehmen im Social Media aktiv sind. Als häufigster Grund für die Abstinenz wurde mangelnde Zeit und fehlende Sinnhaftigkeit angegeben, aber auch Datensicherheit war ein Thema. mehr

News

Handwerksmeister verdienen wie FH-Absolventen

Handwerksmeister verdienen wie FH-Absolventen

Besonders für junge Leute ist es interessant zu hören, dass Handwerksmeister fast so viel wie Absolventen einer Fachhochschule verdienen. Das wurde jetzt wissenschaftlich belegt in einer Untersuchung der Lebensentgelte unterschiedlicher Bildungsgruppen. So verdienen sowohl der Handwerksmeister als auch der Absolvent einer Fachhochschule rund 2 Millionen Euro in ihrem gesamten Berufsleben und profitieren durch ihre Ausbildung von einer Bildungsprämie in Höhe von rund 900.000 Euro. mehr

News

Sanitärgroßhandel zum Internet-Handel abgegrenzt

Sanitärgroßhandel zum Internet-Handel abgegrenzt

Auch wenn das Umfeld für den Sanitärgroßhandel in Deutschland schwierig und immer stärker durch Baumärkte und Internet-Handel bedroht wird, so bleibt der Sanitärgroßhandel weiterhin ein bedeutender Partner von Herstellern und dem SHK-Handwerk. Eine Studie bestätigt nun, dass vornehmlich qualitativ hochwertige Sanitärprodukte über diesen Vertriebsweg verkauft werden und der wachsende Internet-Handel eher den Baumärkten Konkurrenz macht. mehr

Social Media und Internet

Bauwirtschaft nutzt neue Domains

Bauwirtschaft nutzt neue Domains

Immer mehr Betriebe in der Bauwirtschaft haben eine eigene Website. Und immer mehr wählen zur besseren Auffindbarkeit eine prägnante Schlagwort-Domain als Adresse im World Wide Web. Da unter deutschen Domains jedoch kaum noch etwas frei ist, weichen immer mehr Betriebsinhaber auf andere Domains aus. Durch die neuen Top Level Domains bieten sich jetzt zahlreiche neue Chancen für Betriebe der Bauwirtschaft. mehr

News

Dachdecker kämpfen gegen Vorurteile

Dachdecker kämpfen gegen Vorurteile

Auch Dachdecker werden händeringend gesucht. Daher ist es um so wichtiger, mit den bekanntesten Vorurteilen aufzuräumen. Gerade junge Leute haben sich oft ihre Meinung von dem Handwerksberuf gebildet und unterschätzen die Vielfältigkeit hinsichtlich der Materialauswahl, der Tätigkeiten und der Karrieremöglichkeiten. Auch das Risiko und die Unkenntnis über die Absicherung im Winter sind oft Hindernisse für den Nachwuchs.
mehr

Produktneuheiten

Robustes Handy von Caterpillar für die Baustelle

Robustes Handy von Caterpillar für die Baustelle

Für die raue Umgebung auf der Baustelle sind herkömmliche Mobilfunk-Telefone meist zu empfindlich. Daher wurde Anfang des Jahres unter dem Lizenznamen Caterpillar ein robustes Handy vorgestellt, das speziell für die widrigen Umstände auf der Baustelle konzipiert ist. Das Cat-Phone B100 ist wasserdicht und gegen Stürze und Schmutz geschützt. Darüber hinaus verfügt es über eine Geräuschunterdrückung für ungestörtes Telefonieren in lauter Umgebung. mehr

News

Mindestlohn Maler und Lackierer neu geregelt

Mindestlohn Maler und Lackierer neu geregelt

Immer wieder beklagen die Bürger, dass alles teurer wird und die Löhne und Gehälter nicht in ausreichendem Maße mit wachsen. Daher ist es besonders erfreulich, dass sich im Rahmen einer Schlichtung die Vertreter der Maler und Lackierer auf einen neuen Ecklohn und Mindestlohn einigen konnten. Auch wenn die Tarifvertragsparteien im ersten Schritt nicht einer Meinung waren, können beide Seiten nun mit dem geschlossenen Kompromiss gut leben. mehr

News

„Miss Handwerk 2014“ ist Malermeisterin

„Miss Handwerk 2014“ ist Malermeisterin

Das Handwerk hat vergangene Woche auf der Handwerksmesse die schönste Handwerkerin und den schönsten Handwerker gewählt. Das Bauhandwerk freut sich besonders, denn den begehrten Titel „Miss Handwerk 2014“ sicherte sich die Malermeisterin Lena Winkelsträter aus Plettenberg. Ihr männliches Pendant wurde der Zahntechniker Victor Schwaibold. In zwei Durchgängen konnten sich die Beiden jeweils gegen fünf Finalisten erfolgreich behaupten. mehr

News

KfW erlaubt Gebäudeenergieberater des Handwerks

KfW erlaubt Gebäudeenergieberater des Handwerks

Anfang des Jahres wurde eine Einigung in Hinblick auf die veränderten Arbeitsbedingungen für Gebäudeenergieberater des Handwerks erzielt. Die von der KfW im letzten Jahr eingeführte Pflicht zur Fokussierung wurde aufgehoben, so dass Sachverständigen-Leistungen und Bauausführung gleichermaßen erbracht werden dürfen. Die Voraussetzung ist der Eintrag in die Energie-Effizienzliste nach erfolgreich abgeschlossener Fortbildung. mehr

News

Neuer Tariflohn und Mindestlohn für Gerüstbauer

Neuer Tariflohn und Mindestlohn für Gerüstbauer

Verhandlungen über Tariflohn und Mindestlohn sind im Grunde in jeder Branche immer wieder ein Spagat zwischen den Forderungen und Bedürfnissen der Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter. Nur selten wird man sich bei diesen Verhandlungen schnell einig. Auch die Verhandlungen der Tarifvertragsparteien im Gerüstbauerhandwerk haben einige Zeit gebraucht, um am Ende einen Weg zu finden, der beide Seiten zufrieden gestellt hat. mehr

News

Handwerksbetriebe mit Meisterbrief erfolgreicher

Handwerksbetriebe mit Meisterbrief erfolgreicher

In den letzten zehn Jahren wurde viel darüber diskutiert, ob eine Meisterpflicht im Handwerk wirklich notwendig ist oder man auch ohne den Meisterbrief erfolgreich einen Handwerksbetrieb führen könne. Die Meinungen gehen dabei stark auseinander. Doch eine aktuelle Studie der Universität Göttingen macht deutlich, dass ein Meisterbrief durchaus der Garant für den Erfolg eines Handwerksbetriebes ist. mehr

News

Bauträger sind ihren Subunternehmern treu

Bauträger sind ihren Subunternehmern treu

„Never change a running system“ heißt es gerne ganz neu-deutsch. Gemeint ist damit in der Regel, dass man einen funktionierenden Prozess eben lieber nicht ändern sollte. Die Praxis zeigt dabei immer wieder, dass sich diese Aussage durchaus bewahrheiten kann. Offenbar scheinen auch Bauträger nach diesem Prinzip zu handeln, wenn es um die Wahl ihrer Subunternehmer bei Bauleistungen geht. Zumindest zeigt dies eine aktuelle telefonische Umfrage der BauInfoConsult. mehr

News

Stellung des Großhandels in der Baubranche in Gefahr

Stellung des Großhandels in der Baubranche in Gefahr

In der heutigen Zeit müssen wir uns alle damit auseinandersetzen, dass Beständigkeit nicht mehr so selbstverständlich ist, wie noch vor vielleicht fünfzehn Jahren. Unsere Zeit ist wesentlich schnelllebiger geworden und jeder einzelne muss sehen, dass er dabei Schritt halten kann, um nicht den Anschluss zu verlieren. Auch der seit Jahrzehnten traditionelle Großhandel in der Baubranche muss nun diese Erfahrung machen und entsprechende Maßnahmen ergreifen. mehr

News

Baustoff Aluminium beliebt für das Dach

Baustoff Aluminium beliebt für das Dach

Die verschiedenen Baustoffe werden immer zahlreicher und doch beschränkt man sich in bestimmten Bereichen immer öfter auf die gleichen. Dies bestätigt auch eine aktuelle Umfrage unter Architekten durch die BauInfoConsult. Es zeigt sich, dass für das Dach Aluminium und Ton derzeit besonders beliebt und die am häufigsten eingesetzten Baustoffe für Dachdecker im Nichtwohnungsbau sind. Die Gründe dafür sind simpel und dabei ausgesprochen plausibel. mehr

News

Beunruhigende Fehlerkosten in der Baubranche

Beunruhigende Fehlerkosten in der Baubranche

Die Bauwirtschaft ist in Deutschland immer noch sehr erfolgreich. Dies ist natürlich sehr erfreulich, doch trübt sich das Bild bei der Berücksichtigung der deutlichen Höhe der Kosten durch Fehlplanungen etwas. Wäre dies nicht der Fall, könnte die deutsche Bauwirtschaft noch wesentlich besser abschneiden. Dass Fehler passieren, die zu Mehrkosten führen ist plausibel, doch es zeigt sich immer wieder, dass dies in der Baubranche wesentlich häufiger vorkommt als in anderen Branchen. mehr

Steuertipps

Wann darf in der Voranmeldung Umsatzsteuer abgezogen werden?

Erhält ein Handwerksbetrieb eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer, bekommt er diese Umsatzsteuer auf Antrag wieder vom Finanzamt erstattet. Das ist nichts Neues. Der Bundesfinanzhof bestätigte in diesem Jahr, wann ein Unternehmer einen Anspruch auf Vorsteuerabzug hat und wann der Vorsteuerabzug als Steuerhinterziehung gewertet werden könnte. mehr

News

Dachdeckerhandwerk mit 36 Prozent Abbruchquote

Dachdeckerhandwerk mit 36 Prozent Abbruchquote

Der Fachkräftemangel ist im gesamten Handwerk immer noch allgegenwärtig. Dabei ist aber auch besonders alarmierend, dass immer mehr Jugendliche ihre Ausbildung abbrechen. Speziell im Dachdeckerhandwerk ist die Abbruchquote im Verhältnis gegenüber den anderen Gewerken sehr hoch. Ein Umdenken ist damit unabdingbar. Der erste Schritt wurde beim Berufsbildungstag des Dachdeckerverbands Nordrhein getan. mehr

Social Media und Internet

Maßgeschneiderte Website für Bauhandwerker

Maßgeschneiderte Website für Bauhandwerker

Aktuellen Schätzungen zufolge besitzen gut die Hälfte der kleinen und mittelständischen Betriebe noch keine eigene Website. Oft scheitert es an Zeit, Kosten oder der nötigen Interneterfahrung bei den Handwerksmeistern. Doch ein guter Internetauftritt trägt entscheidend zur Wettbewerbsfähigkeit bei. Mit Hilfe der Bauhandwerks-Edition, einer speziell für das Handwerk entwickelten Webseitenlösung, erstellen Fachbetriebe jetzt einfach und zeitsparend ihre eigenen Firmen-Website. mehr

News

Smartphones setzen sich am Bau durch

Smartphones setzen sich am Bau durch

Auch auf Baustellen werden immer mehr Smartphones eingesetzt. Das zeigt eine telefonische Befragung des Marktforschungsinstituts BauInfoConsult von 180 Bauunternehmern. Demnach ist jeder dritte Bauunternehmer mittlerweile auf ein iPhone oder Android-Gerät umgestiegen – vor einem halben Jahr war es erst jeder sechste. Und auch die entsprechende Nutzung der Apps ist auf der Baustelle vorangeschritten. mehr

Ranking

Ranking – das Bauhandwerk bei Facebook

Das Ranking vom Bauhandwerk bei Facebook auf Meistertipp ermöglichst eine Leistungsbeurteilung und gibt Orientierung für Neueinsteiger. Gemessen und aufgelistet werden dabei Handwerksbetriebe aus unterschiedlichen Gewerken nach der Anzahl ihrer Freunde auf Facebook sowie ihrer Interaktivität mit den Freunden.
  mehr

Apps für Handwerker

Apps für Bauhandwerker

Apps für Bauhandwerker

Smartphone und Apps sind in aller Munde. Doch was gibt es überhaupt für nützliche Apps für Handwerker? Und was nützt der Mini-Computer in Telefonform auf der Baustelle? In der Rubrik „Apps für Handwerker“ stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Miniprogramme für das iPhone, das iPad und die Android-Geräte vor. So bekommen Sie einen Überblick und vielleicht Lust, es selbst einmal auszuprobieren.
mehr