bauwirtschaft-nimmt-absturzsicherung-nicht-ernst

Bauwirtschaft nimmt Absturzsicherung oft nicht ernst

Die Absturzsicherung auf Baustellen ist nur mit der richtigen Schutzausrüstung und einer reibungslosen Zusammenarbeit der Verantwortlichen möglich.

Mit BIM wird der deutsche Bau digital

Mit BIM wird der deutsche Bau digital

Building Information Modeling (BIM) ist nicht nur in der deutschen Bauindustrie ins Rampenlicht gerückt. Das macht eine aktuelle Studie deutlich.

Lehmmauerwerk als Lösung für nachhaltigen Wohnungsbau

Lehmmauerwerk als Lösung für nachhaltigen Wohnungsbau

Neue Wohnungen und Häuser sollen nach Möglichkeit ressourcenschonend gebaut werden. Lehm ist dafür der ideale Baustoff, denn er hat den geringsten Energiebedarf, steht überall zur Verfügung und kann recycelt werden.

Großflächiges Abkleben mit tesa Easy Cover - ganz einfach

Großflächiges Abkleben mit tesa Easy Cover - ganz einfach

Wer kennt diese Problematik nicht? Großflächiges Abkleben ist eigentlich unumgänglich, wenn beim Streichen von Flächen sauber gearbeitet werden muss. Mit dem neuen Easy-Cover-Sortiment von tesa fallen diese Arbeiten leichter.

Weitere Artikel

Würdigung Meistertitel - Gleichwertigkeit bei Berufsbildung

Würdigung Meistertitel - Gleichwertigkeit bei Berufsbildung

Der Mangel an Fachkräften hält die Bundesrepublik Deutschland fest im Griff. Daher begrüßen es Handwerk und Baugewerbe sehr, dass der Bundestag diese Thematik bei der ersten Lesung des Berufsbildungsmodernisierungsgesetzes weiter fokussiert.

Kalksandstein weiter führender Baustoff

Kalksandstein weiterhin führender Baustoff

Im mehrgeschossigen Wohnungsbau war im Jahr 2018 Kalksandstein der am häufigsten eingesetzte Baustoff. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Punkten konnte der Baustoff auch bei den Kosten, denn die waren um 8,5 Prozent günstiger als Bauten mit Stahlbeton.

Erschreckend viele Aufzüge und Rolltreppen haben Mängel

Erschreckend viele Aufzüge und Rolltreppen haben Mängel

Eine aktuelle Studie hat festgestellt, dass viele Rolltreppen und Aufzüge in keinem guten Zustand sind und ein sofortiges Handeln erforderlich machen. In einem Zeitraum von 2016 bis Ende 2018 wurden die Daten von rund 9.000 Anlagen ausgewertet.

Neues BIM-Kompetenzzentrum fördert Digitalisierung am Bau

Neues BIM-Kompetenzzentrum fördert Digitalisierung am Bau

Die Öffentliche Hand ist der größte Bauherr in Deutschland. Dass die Digitalisierung auch am Bau deutlich gesteigert werden muss, hat mittlerweile auch die Politik erkannt.