Social Media und Internet

5 Tipps für einen erfolgreichen Webauftritt

5 Tipps für einen erfolgreichen Webauftritt

Wer heute nicht im Internet vertreten ist, wird nicht gefunden und verliert den Kontakt zum Kunden. Die Zeiten der gedruckten Telefonbücher ist vorbei. Doch wie sieht ein erfolgreicher Webauftritt für Handwerksmeister aus? Anhand von 5 Tipps werden die wichtigsten Kriterien dargestellt und auf Besonderheiten hingewiesen, die unabdingbar für den Umgang im Internet sind.
mehr

Social Media und Internet

Wachsende Akzeptanz für Social Media am Bau

Wachsende Akzeptanz für Social Media am Bau

Für viele Unternehmen ist Social Media ein wichtiger Kommunikationskanal, doch wie sieht es am Bau aus? Die Akzeptanz ist weiter gestiegen und wird auch für die Baubranche immer wichtiger. Allerdings ist es vielfach immer noch eine Altersfrage, wie die Relevanz von Social Media für den Bau eingeschätzt wird. Da ein Generationswechsel ansteht, ist jedoch ein rechtzeitiger Aufbau einer Reichweite von großer Bedeutung. mehr

Social Media und Internet

Was bedeutet Digitalisierung im Baugewerbe?

Was bedeutet Digitalisierung im Baugewerbe?

Wer von Digitalisierung im Baugewerbe spricht, denkt automatisch an das Internet. Moderne Betriebe verfügen über eine ansprechende Website und eine informative Social Media Präsenz. Doch Digitalisierung geht weit über die Kundenkommunikation hinaus. Immer mehr Betriebe setzen digitale Hilfsmittel ein, um Arbeit zu reduzieren oder Kosten zu sparen. So bedeutet Digitalisierung heute auch immer stärker eine Optimierung von betrieblichen Prozessabläufen und Geschäftsmodellen. mehr

Social Media und Internet

Digitale Reputation im Handwerk

Digitale Reputation im Handwerk

Social Media ist im Handwerk noch nicht ganz angekommen. Viele Handwerksmeister wollen sich damit gar nicht erst beschäftigen und sind der Meinung, sich durch eine passive Haltung aus Social Media raushalten zu können. Denn wer keine eigene Homepage hat, wird schließlich auch nicht im Internet gefunden. Doch im Social Media Umfeld ist dies ein Trugschluss. Im Gegensatz zum World Wide Web sind soziale Kanäle interaktiv, hier kann jeder über alles sprechen. mehr

Social Media und Internet

Online-Nutzung im Baugewerbe spürbar angestiegen

Online-Nutzung im Baugewerbe spürbar angestiegen

Ausbau-Profis informieren sich zunehmend online, hat auch der Ausbau-Spezialist Rigips festgestellt. So haben sich allein die Zugriffe auf die Facebook-Seite seit der BAU 2015 in München mehr als versechsfacht. Schnell wird deutlich: Während im Büro Bücher genutzt werden, greifen die Profis auf der Baustelle auf Fachinformationen und Montagehinweise über das Tablet oder Smartphone zurück. mehr

Social Media und Internet

Handwerkerseite des Jahres 2014 gekürt

Handwerkerseite des Jahres 2014 gekürt

Nach drei Monaten Abstimmungszeit wurde nun die „Handwerkerseite des Jahres 2014“ gekürt. Wie bereits in den Vorjahren war die Teilnahme wieder überaus hoch, die abgegebenen Stimmen übertrafen sogar noch die der letzten Jahre. Damit zeigt sich auch immer mehr die Bedeutung der Wahl unter den Handwerksbetrieben. Die Gewinner der Wahl können sich über eine Siegerehrung in Berlin und Sachpreise freuen. mehr

Social Media und Internet

Digitale Bauakte und eBauen App

Digitale Bauakte und eBauen App

Mobilität gewinnt eine immer größere Bedeutung. Dabei spielt es auch keine Rolle mehr, ob dies in der Freizeit oder dem Beruf der Fall ist. Doch gerade im Berufsalltag kann Mobilität eine große Erleichterung sein. In diesem Rahmen sind vor allem die digitale Bauakte und die eBauen App interessante Optionen, die es zu überdenken gilt. mehr

Social Media und Internet

Robustes Smartphone für den Bau

Robustes Smartphone für den Bau

Am Bau geht es mitunter ziemlich rau zu, filigrane Smartphones sind da fehl am Platz. Hier müssen Geräte auch mal herunterfallen können, ohne dass gleich das Display zerbricht. Auch Wasser und Schmutz machen dem Rugged-Smartphone nichts aus. Das neue Caterpillar Cat B15Q bietet so alle Funktionen von einem modernen Smartphone, gepaart mit den Eigenschaften eines robusten Baustellengeräts. mehr

Social Media und Internet

Viele SHK-Installateure noch ohne Website

Viele SHK-Installateure noch ohne Website

Eigentlich sollte heutzutage eine eigene Website in Wirtschaft und Handwerk Pflicht sein. Trotzdem haben noch immer nicht alle SHK-Installateure einen Internetauftritt, das ergab eine Untersuchung im Rahmen des Kommunikationsmonitors 2014. Nur knapp zwei Drittel legen Wert auf die Präsenz im World Wide Web. Dabei sind die Hersteller durchaus bereit, ihren Kunden unter die Arme zu greifen. mehr

Social Media und Internet

Handwerkerseite des Jahres 2014 gesucht

Handwerkerseite des Jahres 2014 gesucht

Bereits zum vierten Mal sucht das Auftragsportal MyHammer die schönste Handwerkerseite Deutschlands. Wie in den Vorjahren können Besucher nach Design, Inhalt und Benutzerfreundlichkeit bewerten und am Ende ein Apple iPad gewinnen. In 16 Handwerkskategorien können noch bis Ende Oktober Websites nominiert und Bewertungen abgegeben werden. Ende November wird der Gesamtsieger in Berlin prämiert.
mehr

Social Media und Internet

Weiterbildung Handwerk im Internet

Weiterbildung Handwerk im Internet

In Wiesbaden fand Anfang Juli die Auftaktveranstaltung zur Weiterbildung „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ statt. An zwei Tagen lernten die sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles, um das Internet für ihren eigenen Handwerksbetrieb wirkungsvoll einzusetzen. Malermeister Volker Geyer und Internetprofi Thomas Issler werteten dazu die einzelnen Teilnehmer-Homepages aus und gaben konkrete Praxistipps. mehr

Social Media und Internet

Baustoff-Hersteller suchen Kunden auf Facebook

Baustoff-Hersteller suchen Kunden auf Facebook

Facebook setzt sich auch in der Baubranche als Marketingtool immer stärker durch. Bereits jeder zweite Baustoff-Hersteller gibt an, schon auf Facebook aktiv zu sein. Im Fokus stehen allerdings primär die Endverbraucher, genauer gesagt neue, vor allem junge Kundengruppen. So möchten viele Baustoff-Hersteller ihre Bekanntheit aufbauen und in Kontakt kommen. Den Profikunden erwarten viele Marketing-Entscheider allerdings nicht in Sozialen Netzwerken. mehr

Social Media und Internet

Wenig Social Media bei Bauunternehmen

Wenig Social Media bei Bauunternehmen

Obwohl sich Social Media immer weiter verbreitet, haben die meisten Bauunternehmen bisher keinen Zugang gefunden. Aus einer telefonische Befragung durch BauInfoConsult geht hervor, dass lediglich ein Drittel der befragten Bauunternehmen im Social Media aktiv sind. Als häufigster Grund für die Abstinenz wurde mangelnde Zeit und fehlende Sinnhaftigkeit angegeben, aber auch Datensicherheit war ein Thema. mehr

Social Media und Internet

Mobile Arbeitsschutz-Anwendung für Gerüstbauer

Das Thema Arbeitsschutz ist auf Baustellen eines der wichtigsten Punkte. Dabei sollte jedem Betrieb klar sein, dass er eine gewisse Pflicht gegenüber seinen Beschäftigten hat. Kommt er dieser nicht nach, kann es zu sehr empfindlichen Strafen für den Handwerksbetrieb kommen. „basISS-net unterstützt Gerüstbauer daher aktiv im Bereich Arbeitsschutz und erweitert sein Angebot dabei noch durch eine zugehörige mobile Seite.
mehr

Social Media und Internet

Bauwirtschaft nutzt neue Domains

Bauwirtschaft nutzt neue Domains

Immer mehr Betriebe in der Bauwirtschaft haben eine eigene Website. Und immer mehr wählen zur besseren Auffindbarkeit eine prägnante Schlagwort-Domain als Adresse im World Wide Web. Da unter deutschen Domains jedoch kaum noch etwas frei ist, weichen immer mehr Betriebsinhaber auf andere Domains aus. Durch die neuen Top Level Domains bieten sich jetzt zahlreiche neue Chancen für Betriebe der Bauwirtschaft. mehr

Social Media und Internet

Online werben ist unverzichtbar

Online werben ist unverzichtbar

Wer sich beim Kunden nachhaltig sichtbar machen möchte, der kann auf Werbung im Internet inzwischen nicht mehr verzichten. Sich jedoch nur auf die Offline-Werbung in den Printmedien zu verlassen, kann Betrieben schnell zum Verhängnis werden. Der Weg hin zur Online-Werbung ist damit einfach unvermeidbar, und Betriebe sollten sich kompetent bei ihrem Webauftritt beraten lassen. Denn auch der falsche Auftritt kann ungewünschte Folgen haben. mehr

Social Media und Internet

Baumaschinen-Vermietung im Vergleich

Baumaschinen-Vermietung im Vergleich

Das Online-Immobilien-Portal ImmobilienScout24 unterstützt mit einer Kooperation das erste Vergleichsportal Bauvermietung.de, welches sich auf den Vergleich von Baumaschinen-Vermietung spezialisiert hat. In einem dreimonatigen Inkubator von YOU IS NOW Berlin sollen die Gründer von Bauvermietung.de die Möglichkeit bekommen, das Portal aufzubauen und so für den Nutzer optimal anwendbar zu gestalten. mehr

Social Media und Internet

Sicherheit der Websites im Handwerk erhöhen

Sicherheit der Websites im Handwerk erhöhen

Das Internet ist privat wie geschäftlich nicht mehr wegzudenken, birgt jedoch durchaus auch Gefahren. Für Betriebe können diese schon bei ihrer eigenen Website anfangen, so dass immer auf Sicherheit geachtet werden sollte. Aus diesem Grund ist es nicht nur zu empfehlen, externe Dienstleister mit der Erstellung der Website zu betrauen, sondern auch bestehende auf entsprechende Sicherheitslücken zu überwachen. mehr

Social Media und Internet

Ansprüche an Internetseiten im Handwerk wachsen

Ansprüche an Internetseiten im Handwerk wachsen

Noch vor einigen Jahren hätte man sich wohl nicht träumen lassen, wie bedeutend das Internet in unserem Alltag mal werden würde. Dabei spielt es auch gar keine Rolle, ob im Beruf oder privat. Das Internet ist inzwischen nahezu unverzichtbar geworden. Dennoch hat der Nutzer ganz unterschiedliche Ansprüche an eine besuchte Webseite. Diese Ansprüche zu optimieren und für jeden greifbar zu machen, ist eine Kunst, die durchaus ein gutes Fingerspitzengefühl erfordert. mehr

Social Media und Internet

Zu viele Apps für zu wenig Smartphones

Zu viele Apps für zu wenig Smartphones

Egal ob privat oder beruflich, für Besitzer eines Smartphones gibt es inzwischen im Grunde für jeden Bedarf eine passende App. Doch betrachtet man vor allem die professionellen, für den Beruf existierenden Apps, so zeigt sich, dass die Nutzer noch nicht ausreichend darauf zurückgreifen. Es stellt sich also die Frage, ob es am Inhalt der App liegt, deren Nutzbarkeit oder aber, ob es einfach nicht genug Smartphone-User im Geschäftsleben gibt. Dieser Frage ist BauInfoConsult einmal nachgegangen und hat Interessantes herausgefunden. mehr

Social Media und Internet

Weniger Ausbildungsabbruch im Handwerk

Weniger Ausbildungsabbruch im Handwerk

Ob auf der Baustelle oder im Handwerksbetrieb - wo Menschen miteinander eng zusammenarbeiten, entstehen häufig auch Konflikte. Gerade im Umgang mit Auszubildenden und Gesellen ist wichtig, Konflikte zu erkennen, zu analysieren und vor allem zu meistern, damit es nicht am Ende zum Ausbildungsabbruch kommt. Mit dem neuen E-Learning „Konflikte meistern“ soll dies nun online etwas einfacher möglich werden. mehr

Social Media und Internet

Neue Internetplattform für Maler

Neue Internetplattform für Maler

In wenigen Wochen wird eine neue Internetplattform auf den Markt gehen, die sich auf das Malerhandwerk spezialisiert hat. Im Grunde handelt es sich dabei um eine Art Branchenbuch, welches aber auch mit Informationen, Neuigkeiten und vielem mehr aufwarten kann. Die Plattform nennt sich Malerprofis24 und wird ab dem 25. Februar 2013 online gehen. mehr

Social Media und Internet

Internet-Pioniere im Handwerk ganz vorne dabei

Internet-Pioniere im Handwerk ganz vorne dabei

Dass das Medium Internet immer unverzichtbarer wird, muss sich inzwischen jeder eingestehen. Dennoch meinen viele, dass es Branchen gibt, in denen man auch mit weniger Internet erfolgreich sein kann. Natürlich gibt es die klassischen Internet-Branchen, die ohne dieses Medium nicht bestehen würden. Dennoch sollten sich aber auch „untypische“ Sparten mehr mit dem Thema beschäftigen. Wie erfolgreich das Internet für das Handwerk sein kann, beweisen sieben Unternehmerinnen und Unternehmer, die echte Pioniere in ihrem Bereich sind. mehr

Social Media und Internet

Facebook-Kampagne „Handwerk. Deine Chance“

Facebook-Kampagne „Handwerk. Deine Chance“

Die digitale Welt stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Wer hier nicht mithalten kann, hat es schwer. Das hat auch das Handwerk erkannt und nutzt das Medium Internet immer öfter für die Nachwuchsgewinnung. Schließlich leben Jugendliche heutzutage fast ausschließlich online und saugen hier auch ihre Informationen auf. Die Facebook-Kampagne „Handwerk. Deine Chance“ soll ihren Beitrag dazu leisten – Jugendliche auf das Handwerk aufmerksam zu machen und dafür zu begeistern. mehr

Social Media und Internet

Zur Handwerkersuche ins Internet

Zur Handwerkersuche ins Internet

Das Internet wird in unserem Alltag immer bedeutsamer und viele Verbraucher möchten auch gar nicht mehr darauf verzichten. Egal, ob man sich über etwas informieren möchte, einkaufen oder ähnliches – das Internet wird immer mehr zur entscheidenden Quelle. Davor kann sich auch das Handwerk nicht verschließen. Immerhin belegt eine aktuelle Studie der Innofact AG, dass eine Mehrzahl an Auftraggebern seine Auftragsnehmer im Handwerk über das Internet sucht und findet. mehr

Social Media und Internet

Handwerkerseite des Jahres gewählt

Handwerkerseite des Jahres gewählt

Nach drei Monaten wurden in einem zweistufigen Auswahlprozess aus 760 nominierten Webseiten nun die Sieger aus dem Wettbewerb zur Handwerkerseite des Jahres bekannt gegeben. Gesamtsieger wurde der Malermeister Volker Geyer mit seinen Malerischen Wohnideen. Das Internetportal für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge My-Hammer möchte mit dem Wettbewerb vor allem die Online-Kundenansprache ins Bewusstsein bringen und gute Beispiele aufzeigen. mehr

Social Media und Internet

Neue professionelle Suchmaschine im Baugewerbe

Neue professionelle Suchmaschine im Baugewerbe

Egal, was wir im alltäglichen Leben suchen, wir tun dies in der Regel im Internet. Die Suchmöglichkeiten sind dabei inzwischen sehr vielfältig - von der allgemeinen Suche bei Google bis hin zu verschiedenen Spezialsuchmaschinen. Für die Baubranche gibt es nun ab Ende dieses Jahres eine neue, professionell ausgerichtete Suchmaschine – baufinder.de. mehr

Social Media und Internet

Saint-Gobain Weber erobert Facebook

Saint-Gobain Weber erobert Facebook

Der Baustoff-Hersteller Saint-Gobain Weber betritt die große Bühne der Sozialen Networks und betreut seine Kunden künftig auch über eine eigene Facebook-Seite. Mit diesem Schritt wird das momentane Engagement im Web 2.0 ausgeweitet und die direkte Interaktion mit den Kunden gesucht. Aktuelle News, nützliche Tools und Produktinformationen runden das neue Serviceangebot im Internet an. mehr

Social Media und Internet

Maßgeschneiderte Website für Bauhandwerker

Maßgeschneiderte Website für Bauhandwerker

Aktuellen Schätzungen zufolge besitzen gut die Hälfte der kleinen und mittelständischen Betriebe noch keine eigene Website. Oft scheitert es an Zeit, Kosten oder der nötigen Interneterfahrung bei den Handwerksmeistern. Doch ein guter Internetauftritt trägt entscheidend zur Wettbewerbsfähigkeit bei. Mit Hilfe der Bauhandwerks-Edition, einer speziell für das Handwerk entwickelten Webseitenlösung, erstellen Fachbetriebe jetzt einfach und zeitsparend ihre eigenen Firmen-Website. mehr

Social Media und Internet

Social Media: vom Hype zur Ernüchterung

Social Media: vom Hype zur Ernüchterung

Social Media ist in aller Munde. Während noch vor ein paar Jahren nur Jugendliche sich mit Facebook, Twitter, YouTube, Google+ und anderen beschäftigten, drängen immer mehr Unternehmen dahin, wo sich die Zielgruppe aufhält. Doch der Hype ebbt langsam ab und weicht einem neuen Realismus. Oft seien die Erwartungen überzogen, kommentiert die Wuppertaler Unternehmensberatung Thielenhaus & Partner das aktuelle Geschehen.
mehr