Elektrohandwerk freut sich über weibliche Auszubildende

Elektrohandwerk freut sich über weibliche Auszubildende

Entgegen der Entwicklung in anderen Bereichen erfreut sich das Elektrohandwerk über mehr Auszubildende. Besonders erfreulich ist, dass sich die Zahl der weiblichen Lehrlinge ebenfalls erhöht hat.

Smart Home - Amazon, Apple, Google und Zigbee entwickeln Standard

Smart Home - Amazon, Apple, Google und Zigbee entwickeln Standard

Deutschland ist die dritte Kraft im Smart Home Segment. Für das Jahr 2022 werden sehr hohe Wachstumsaussichten prognostiziert. Es ist deshalb wenig verwunderlich, dass die Internet-Giganten Amazon, Apple und Google dabei gerne mitmischen möchten.

Wolff & Müller setzt ab sofort im Hochbau auf BIM

Wolff & Müller setzt ab sofort im Hochbau auf BIM

Zunächst war es nur ein Pilotprojekt. Mittlerweile ist es zum Standard geworden.

Tarifparteien stimmen neuem Mindestlohn Bau zu

Tarifparteien stimmen neuem Mindestlohn Bau zu

Der Mindestlohnkonflikt am Bau konnte vorerst erfolgreich beigelegt werden. So wurde Ende vergangener Woche im Baugewerbe dem Schiedsspruch zum künftigen Mindestlohn Bau von beiden Seiten zugestimmt.

Weitere Artikel

Baugewerbe hat ein Nachwuchsproblem

Baugewerbe hat ein Nachwuchsproblem

Eine aktuelle Umfrage zur Ausbildungssituation im Baugewerbe brachte ein erschreckendes Ergebnis zutage. Rund die Hälfte aller Betriebe haben demnach enorme Schwierigkeiten, Auszubildende zu finden.

Wende im Tarifstreit um Mindestlohn Bau

Wende im Tarifstreit um Mindestlohn Bau

Die Tarifverhandlungen um den Mindestlohn Bau sind zwar gescheitert. Trotzdem zeichnet sich in der aktuellen Tarifrunde im Bauhauptgewerbe nun eine Wende im Tarifstreit der Bau-Beschäftigten ab.

Großes Interesse an der Energiesprong Gebäudesanierung

Großes Interesse an der Energiesprong Gebäudesanierung

Mit einem Pilotprojekt in Hameln hat die serielle Gebäudesanierung nach Energiesprong in Deutschland ihre Premiere gefeiert. Dabei ist die hohe Kostenersparnis auf großes Interesse gestoßen.

Ignoranz oder Dummheit? Baubranche verspielt Zukunftsfähigkeit

Ignoranz oder Dummheit? Baubranche verspielt Zukunftsfähigkeit

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, Innovationsfähigkeit und Arbeitsproduktivität - die Baubranche hat zwar durchaus die Chancen der Digitalisierung erkannt, nutzt sie aber erstaunlicherweise dennoch nicht ausreichend.