Fast ohne Auswirkung - Elektrohandwerk trotzt Corona-Krise

Fast ohne Auswirkung - Elektrohandwerk trotzt Corona-Krise

Direkt nach dem Lockdown wurde das Elektrohandwerk nach den Auswirkungen der Corona-Pandemie befragt. Eine neue Umfrage zeigt jetzt, dass die Betriebe besser durch die Krise kommen als zunächst angenommen.

Tarifverhandlung Bauhauptgewerbe - Große Kritik an Forderungen

Tarifverhandlung Bauhauptgewerbe - Große Kritik an Forderungen

Die wieder aufgenommene Tarifverhandlung für das Bauhauptgewerbe ist nach dem ersten Verhandlungstag ohne Ergebnis vertagt worden.

Schleppende Baugenehmigungen - was den Bau trotzdem stärkt

Schleppende Baugenehmigungen - was den Bau trotzdem stärkt

Bereits im Dezember 2015 haben sich alle Staaten auf der Klimakonferenz darauf geeinigt, die Wirtschaft klimafreundlich zu verändern. Die politischen Entscheidungen wurden durch das Pariser Abkommen maßgeblich mitbestimmt.

Vier Thesen zur Auswirkungen von Corona auf den Hausbau

Vier Thesen zur Auswirkungen von Corona auf den Hausbau

Wer sich vor der Corona-Krise gewünscht hat, mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können, wird jetzt vor eine Zerreißprobe gestellt. Während des Lockdowns hat sich so manche Wohnung in eine Quelle des Stress verwandelt.

Weitere Artikel

Weltpremiere Brückenbau: Carbon ersetzt Hängeseile aus Stahl

Weltpremiere Brückenbau: Carbon ersetzt Hängeseile aus Stahl

In Stuttgart fand letzten Sonntag ein spektakulärer Brückenschlag statt. Für die Verlängerung der Stadtbahn ist eine Brücke erforderlich, die über die Autobahn führt.

Aufhebung Lockdown - Baubranche mit erstaunlichem Ergebnis

Aufhebung Lockdown - Baubranche mit erstaunlichem Ergebnis

Die Sicherung der Liquidität ist nach dem Lockdown mittelfristig besonders wichtig: Das gaben über 70 Prozent der befragten Unternehmen in einer aktuellen Blitzumfrage an.

Trotz Corona - BAU 2021 schon zu drei Viertel gebucht

Trotz Corona - BAU 2021 schon zu drei Viertel gebucht

Die Weltleitmesse BAU 2021 stemmt sich erfolgreich gegen die Corona-Pandemie. So sind schon jetzt bereits drei Viertel der Nettofläche fest gebucht. Aktuell wird davon ausgegangen, dass die Messe im nächsten Jahr wieder alle 18 Messehalle in München belegen wird.

Elektrohandwerk für die Zukunft bestens gerüstet

Elektrohandwerk für die Zukunft bestens gerüstet

Zum fünften Mal in Folge verzeichnet das Elektrohandwerk Zuwächse bei den Neuverträgen für Auszubildende und bei den Gesamt-Auszubildendenzahlen. Somit hebt sich das Handwerk von anderen Branchen deutlich ab. Dieser Wachstumstrend setzt sich auch erfolgreich bei den Abschlüssen fort.