Dachdecker nutzen schon Digitalisierung

Dachdecker nutzen schon Digitalisierung

Bei rund 40 Prozent der Dachdecker kommt die Digitalisierung zum Einsatz. Es gibt aber auch Gründe, warum sich noch so viele dagegen entscheiden.

Hochtief blickt positiv in die Zukunft

Hochtief blickt positiv in die Zukunft

Der Baukonzern Hochtief konnte den nominalen und operativen Gewinn um 33 Prozent beziehungsweise um 15 Prozent steigern.

Kostenexplosion vermeiden, denn Baugewerbe gestaltet Heimat

Kostenexplosion vermeiden, denn Baugewerbe gestaltet Heimat

"Wir bauen Heimat" war das Motto des diesjährigen Baugewerbetages in Berlin. So ist das erklärte Ziel der Baubranche, einen lebenswerten Wohnraum für die Menschen zu schaffen.

Fachkräftemangel bremst Innovationen im Mittelstand

Fachkräftemangel bremst Innovationen im Mittelstand

Die Innovationskraft des deutschen Mittelstands schwindet langsam, das hat eine aktuelle Umfrage ermittelt.

Weitere Artikel

“Azubi des Jahres 2018” kommt aus dem SHK-Handwerk

“Azubi des Jahres 2018” kommt aus dem SHK-Handwerk

Erstmals wurde in Berlin bei MyHammer der Titel “Azubi des Jahres” verliehen. Dabei konnte sich die Auszubildende Madita Brauer unter über 3.000 Bewerbern durchsetzen. Die 21 jährige absolviert aktuell eine Ausbildung im SHK-Handwerk und konnte mit ihren Antworten die Jury überzeugen.

Immer mehr Frust am Bau durch geringe Handwerkerlöhne

Immer mehr Frust am Bau durch geringe Handwerkerlöhne

Die Handwerkerlöhne liegen unter dem Bundesdurchschnitt. Das ist das ernüchternde Ergebnis einer aktuellen Umfrage. So kommt zu dem akuten Fachkräftemangel auch noch Frust am Bau, denn die Industriegehälter sind im Vergleich deutlich höher.

Proteste gegen Bauvorhaben - richtige Kommunikation hilft

Proteste gegen Bauvorhaben - richtige Kommunikation hilft

Ein bekanntes Problem vieler Bauherren: Bauverzögerungen durch Demonstrationen und rechtlichen Anweisungen. Proteste gegen Bauvorhaben sind immer teuer und unnötig. Doch wie begegnet man den Widerständen aus der Bevölkerung?

Meisterbrief - Positive Signale aus dem Bundestag

Meisterbrief - Positive Signale aus dem Bundestag

Der Bundestag befasst sich seit kurzem mit einem ganz besonderen Prüfauftrag. Dabei geht es um die Wiedereinführung des Meisterbriefs. Konkret sollen Vorschläge erarbeitet werden, um eine Rückführung zum Meisterbrief der zulassungsfreien Gewerke der Handwerksordnung herbeizuführen.