Die Baukonjunktur in Europa verlangsamt sich

Die Baukonjunktur in Europa verlangsamt sich

In den kommenden Jahren wird der Bau in Europa langsamer wachsen als bisher. Trotzdem bleiben die Rahmenbedingungen in der Baubranche günstig. Es gibt jedoch auch Hemmnisse, die landesspezifisch auftreten.

Stolze Handwerker - Neue Handwerkskampagne gestartet

Stolze Handwerker - Neue Handwerkskampagne gestartet

"Wir wissen, was wir tun". Das ist das Motto der dritten Staffel der Handwerkskampagne. Vorgestellt werden erfolgreiche und zufriedene Handwerker, vom Bäcker bis zum Tischler. Wer seinen richtigen Beruf gefunden hat, kann darin aufgehen.

Baustelle der Zukunft - neue Referenzfläche zur Forschung

Baustelle der Zukunft - neue Referenzfläche zur Forschung

Durch das Center Construction Robotics wird es der Wirtschaft und der Wissenschaft ermöglicht, Forschung unter Realbedingungen zu betreiben.

Ausbildung am Bau ist wieder im Kommen

Ausbildung am Bau wieder im Kommen

Die Zahlen belegen es - immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Ausbildung am Bau. Das ist unter anderem auf die guten Perspektiven in der Bauwirtschaft zurückzuführen.

Weitere Artikel

Vergabemindestlohn im Osten untergräbt Tarifautonomie

Vergabemindestlohn im Osten untergräbt Tarifautonomie

Die Bauindustrie lehnt den im Brandenburger Landtag beschlossenen Vergabemindestlohn ab und fordert, sich an den gesetzlichen Mindestlohn zu halten. Außerdem wird eine Verringerung der Bürokratie gefordert. Der faire Wettbewerb zwischen den Bietern müsse gewährleistet sein.

Serielle Sanierung durch höhere Förderung noch attraktiver

Serielle Sanierung durch höhere Förderung noch attraktiver

Die Förderung für hocheffiziente Sanierungen ist auf 40 Prozent angehoben worden, so dass Wohnungsunternehmen seit letzter Woche mit höheren Fördermittel für die Gebäudesanierung rechnen können. Die serielle Sanierung hilft, Zeit und Kosten zu sparen.

Rückgang vom Heizen mit Erdöl erwartet

Rückgang vom Heizen mit Erdöl erwartet

Viele Bauherren setzen noch immer auf fossile Bennstoffe. Laut einer aktuellen Studie heizen rund 85 Prozent bislang immer noch mit Erdgas oder Erdöl. Allerdings zeigen sich bei der Art des Heizsystems deutliche regionale Unterschiede.

 Erster klimaneutraler Beton für mehr Klimaschutz

Erster klimaneutraler Beton für mehr Klimaschutz

Die Bauwirtschaft hat einen weiteren Schritt zu mehr Klimaschutz gemacht. So hat der Baustoffproduzent Holcim mit EcoPact Zero einen ersten Beton entwickelt, der klimaneutral ist. Damit ist es Holcim gelungen, seinen Beitrag für die Umwelt zu leisten.