Baubranche freut sich weiterhin über gute Baukonjunktur

Baubranche freut sich weiterhin über gute Baukonjunktur

Auch im Oktober war die Nachfrage nach Bauleistungen weiterhin ausgesprochen positiv. So schätzt das Baugewerbe die Baukonjunktur weiterhin als sehr gut ein. Das hat eine Umfrage unter den Bauunternehmen für Oktober 2018 ergeben.

Digitales Bauen - BAU München startet digitalBAU

Digitales Bauen - BAU München startet digitalBAU

Die Digitalisierung am Bau nimmt Fahrt auf. Das verspürt auch die Weltleitmesse BAU in München und organisiert kurzerhand zusammen mit Softwareherstellern eine neue Fachmesse für digitales Planen und Bauen in Köln.

Dachdecker nutzen schon Digitalisierung

Dachdecker nutzen schon Digitalisierung

Bei rund 40 Prozent der Dachdecker kommt die Digitalisierung zum Einsatz. Es gibt aber auch Gründe, warum sich noch so viele dagegen entscheiden.

Hochtief blickt positiv in die Zukunft

Hochtief blickt positiv in die Zukunft

Der Baukonzern Hochtief konnte den nominalen und operativen Gewinn um 33 Prozent beziehungsweise um 15 Prozent steigern.

Weitere Artikel

Wie das Traum-Badezimmer der Deutschen aussehen soll

Wie das Traum-Badezimmer der Deutschen aussehen soll

Eine aktuelle Umfrage hat genauer untersucht, wie sich die Deutschen ihr Traum-Badezimmer vorstellen. Das Ergebnis überraschte kaum, denn drei viertel der Befragten wünschen sich eine bodenebene Dusche. Dabei ist besonders in kleinen Räumen eine gute Planung das A und O.

Schlichtung im Gerüstbau - höherer Tariflohn für Gerüstbauer

Schlichtung im Gerüstbau - höherer Tariflohn für Gerüstbauer

Auch das Gerüstbauer-Handwerk stand kurz vor dem Streik. Doch zur Freude aller Beteiligten konnte dieser abgewendet werden und im Rahmen der Schlichtung nun doch eine Einigung erzielt werden. Für die Gerüstbauer gilt ab sofort ein höherer Tariflohn. Doch auch das 13.

“Azubi des Jahres 2018” kommt aus dem SHK-Handwerk

“Azubi des Jahres 2018” kommt aus dem SHK-Handwerk

Erstmals wurde in Berlin bei MyHammer der Titel “Azubi des Jahres” verliehen. Dabei konnte sich die Auszubildende Madita Brauer unter über 3.000 Bewerbern durchsetzen. Die 21 jährige absolviert aktuell eine Ausbildung im SHK-Handwerk und konnte mit ihren Antworten die Jury überzeugen.

Immer mehr Frust am Bau durch geringe Handwerkerlöhne

Immer mehr Frust am Bau durch geringe Handwerkerlöhne

Die Handwerkerlöhne liegen unter dem Bundesdurchschnitt. Das ist das ernüchternde Ergebnis einer aktuellen Umfrage. So kommt zu dem akuten Fachkräftemangel auch noch Frust am Bau, denn die Industriegehälter sind im Vergleich deutlich höher.