BIM im Straßenbau - Bauindustrie bewertet Digitalisierung

BIM im Straßenbau - Bauindustrie bewertet Digitalisierung

Die Bauindustrie bezieht mit BIM im Straßenbau Stellung zu einer weiteren bedeutenden Bausparte. Allerdings dürfte Building Information Modelling kein Allheilmittel sein, um die Herausforderungen wirklich meistern zu können.

Beeinträchtigt vergilbter PU-Schaum die Dämmung

Beeinträchtigt vergilbter PU-Schaum die Dämmung?

PU-Schaum wird gerne als Dämmmaterial genutzt. So findet er beispielsweise in etwa 80 Prozent der Fenstereinbauten Anwendung. Allerdings sind nach dem Dämmen weitere Arbeiten notwendig.

Mangelhafte Holzpellets gefährden zunehmend die Heizung

Mangelhafte Holzpellets gefährden zunehmend die Heizung

Holzpellets sind als Brennstoff sehr beliebt. Dabei sollte beim Kauf aber nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität der Pellets geachtet werden.

BIM und digitales Bauen verändern die Bauindustrie

BIM und digitales Bauen verändern die Bauindustrie

Die Digitalisierung ist auch in der Bauindustrie angekommen. Eine aktuelle Studie ergab, dass das digitale Bauen durchaus als anspruchsvoll gilt. Doch es gibt auch Herausforderung und Hürden.

Weitere Artikel

STRABAG übernimmt federführende Rolle im BIM-Kompetenzzentrum

STRABAG übernimmt federführende Rolle im BIM-Kompetenzzentrum

Im neu gegründeten BIM-Kompetenzzentrum konzipiert ein Team aus Experten die Anwendung des Building Information Modeling (BIM) im Betrieb von Bauwerken. Ziel ist eine bundeseinheitliche Anwendung. Zum Start wurden sechs Schwerpunkte herausgefiltert und verteilt.

Erdbebensicheres Bauen - Baumängel vermeiden

Erdbebensicheres Bauen - Baumängel vermeiden

Erdbeben kommen besonders häufig in Italien vor, dort bebt die Erde regelmäßig. In Deutschland sieht es dagegen anders aus. Doch auch Deutschland bleibt von diesem Naturphänomen nicht komplett verschont.

Smart Home im Badezimmer: Was ist heute möglich?

Smart Home im Badezimmer: Was ist heute möglich?

Noch immer wird Smart-Home-Technologie im privaten Badezimmer eher selten verwendet. Dabei hätten die Innovationen viele Vorteile, die sie für einen verstärkten Einsatz im Sanitärbereich sehr empfehlenswert machen würden.

Mindestlohn im Dachdeckerhandwerk steigt deutlich

Mindestlohn im Dachdeckerhandwerk steigt deutlich

Die Vertreter der Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Dachdeckerhandwerk konnten sich Mitte diesen Monats auf einen neuen Mindestlohn für die Branche einigen.