Digitalisierung im Handwerk - Extreme im Ländlichen vereint

Digitalisierung im Handwerk - Extreme im Ländlichen vereint

Eine aktuelle Studie hat sich mit der Digitalisierung im Handwerk unter Berücksichtigung von ländlichen Regionen beschäftigt.

So nicht! Bauwirtschaft fordert Korrektur der Mantelverordnung

So nicht! Bauwirtschaft fordert Korrektur der Mantelverordnung

Geht es nach der Bauwirtschaft, dann besteht noch Handlungsbedarf beim gegenwärtigen Entwurf der Mantelverordnung.

Fachkräftemangel am Bau - trotz Boom am Ausbildungsmarkt

Fachkräftemangel am Bau - trotz Boom am Ausbildungsmarkt

Im Gegensatz zu anderen Wirtschaftsbereichen entwickeln sich die Ausbildungszahlen in der Baubranche wesentlich besser als der Durchschnitt. So stieg im vergangenen Jahr trotz der Corona-Krise die Zahl der neuen Azubis am Bau deutlich an.

Neue Meisterpflicht erfordert Novellierung Handwerksordnung

Neue Meisterpflicht erfordert Novellierung Handwerksordnung

Mit der Novellierung der Handwerksordnung sieht sich das Handwerk für die Zukunft gut gerüstet. Diese war wegen der Wiedereinführung der Meisterpflicht notwendig geworden.

Weitere Artikel

Viel Sorge, wenig Positives - das sind die Bautrends 2021

Viel Sorge, wenig Positives - das sind die Bautrends 2021

Welche Themen bewegen die Baubranche in diesem Jahr? Dieser Frage ist eine aktuelle Untersuchung nachgegangen und hat die aktuellen Bautrends ermittelt. So haben sich die bestimmenden Themen im Vergleich zum Vorjahr deutlich verschoben und zeigen die neuen Prioritäten.

Neue Mantelverordnung nutzlos - kaum Recycling von Bauabfällen

Neue Mantelverordnung nutzlos - kaum Recycling von Bauabfällen

Das Bundeskabinett hat eine neue Mantelverordnung verabschiedet. Diese wird nicht zu einer Steigerung des Recyclings von Bau- und Abbruchabfällen führen. Die Spezialregelungen über die Verwertung mineralischer Abfälle sind für die Baupraxis sekundär.

Home-Office im Baugewerbe - schon 26 Prozent arbeiten zu Hause

Home-Office im Baugewerbe - schon 26 Prozent arbeiten zu Hause

Obwohl die Baubranche weniger von der Pandemie betroffen ist, hinterlässt sie dennoch ihre Spuren. Jetzt zeigt sich, dass die Digitalisierung längst überfällig ist. Durch Bausoftware kann eine dezentrale Baudokumentation trotz Baustellenstopps ermöglicht werden.

Steigende Baumaterialpreise - Handwerk begrüßt Willen der Politik

Steigende Baumaterialpreise - Handwerk begrüßt Willen der Politik

Die Preis- und Beschaffungsprobleme sind von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zur Chefsache erklärt worden. Während der Pandemie haben sich die Bau- und Ausbauhandwerke als wertvolle Stütze der Konjunktur erwiesen.