Steigende Baupreise durch höhere Materialkosten und Löhne

Steigende Baupreise durch höhere Materialkosten und Löhne

In Deutschland wird dringend bezahlbarer Wohnraum benötigt. Doch dem stehen die gestiegenen Baupreise im Weg. Aber wer hat diese zu verantworten? Den Bauunternehmen können die gestiegenen Baupreise nicht allein angelastet werden.

Fahrverbot für Dieselfahrzeuge gilt nicht für Handwerker

Fahrverbot für Dieselfahrzeuge gilt nicht für Handwerker

Seit Jahresbeginn gilt in Stuttgart ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge der Abgasnorm 4/ IV oder schlechter. Das hat viele Fragen in der Bevölkerung und vor allem im Handwerk aufgeworfen, besonders was die Ausnahmeregelung betrifft.

Fachkräftemangel und Handwerker-Effekt erhöhen Baupreise

Fachkräftemangel und Handwerker-Effekt erhöhen Baupreise

Der Fachkräftemangel sowie ein wachsendes Bauvolumen könnten die Baupreise im privaten Wohnungsbau im Jahr 2019 weiter steigern. So hatte sich bereits im Vorjahr der sogenannte Handwerker-Effekt als Kostentreiber erwiesen.

Bauwirtschaft bleibt wichtige Stütze der Baukonjunktur

Bauwirtschaft bleibt wichtige Stütze der Baukonjunktur

Die Unternehmen der Bauwirtschaft können mit einer Steigerung des nominalen Bauvolumens von rund 7,5 Prozent im laufenden Jahr rechnen. Für das nächste Jahr wird mit einem Wachstum um 6,5 Prozent gerechnet.

Weitere Artikel

Baugewerbe blickt zurück auf spannendes Jahr 2018

Baugewerbe blickt zurück auf spannendes Jahr 2018

Wieder einmal steht der Jahreswechsel an. Wieder einmal ist es Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen. Denn das Baugewerbe hat durchaus ein sehr bewegtes Jahr hinter sich. Es ist viel passiert und noch viel mehr wurde erreicht.

Hohe Bautätigkeit wird sich auch 2019 fortsetzen

Hohe Bautätigkeit wird sich auch 2019 fortsetzen

Zwar ziehen am Konjunkturhorizont erste dunkle Wolken auf, doch für die Baubranche ist keine Verschlechterung der Baukonjunktur in Sicht. Es wird davon ausgegangen, dass die Bautätigkeit nicht abnehmen wird.

Handwerker-Fahrzeuge nachrüsten: Förderrichtlinien kommen

Handwerker-Fahrzeuge nachrüsten: Förderrichtlinien kommen

Förderrichtlinien für die Nachrüstung von Handwerker- und Lieferanten-Fahrzeugen werden voraussichtlich noch in diesem Jahr veröffentlicht. Das gehört zu den Ergebnissen des Kommunalgipfels zur Luftreinhaltung Anfang Dezember 2018 im Bundeskanzleramt.

Rückvermeisterung könnte Fachkräftemangel verschärfen

Rückvermeisterung könnte Fachkräftemangel verschärfen

Jahrelang hatte sich das Handwerk dafür eingesetzt, in bisher zulassungsfreien Gewerken die Meisterpflicht wieder einzuführen. Nun diskutiert die große Koalition und der Bundestag wieder über dieses Thema. Doch die Auswirkungen und Erfolgsaussichten sind nicht ganz unstrittig.