Richtig anwenden: Desinfektionsmittel im Baugewerbe

Richtig anwenden: Desinfektionsmittel im Baugewerbe

Desinfektionsmittel können in Zeiten der Corona-Pandemie für die notwendige Hygiene sorgen. Bei falscher Anwendung kann jedoch auch die Gesundheit des Anwenders geschädigt werden.

DigiRAB: mehr Arbeitssicherheit durch digitalisierte Baustellen

DigiRAB: mehr Arbeitssicherheit durch digitalisierte Baustellen

Digitale Prozesse am Bau sorgen dafür, dass die Arbeitssicherheit auf den Baustellen erhöht wird. Das ergaben die Forschungsergebnisse des DigiRAB Forschungsprojekts "Sicheres Arbeiten auf der digitalisierten Baustelle".

Neue Entsenderichtlinie für ausländische Fachkräfte am Bau

Neue Entsenderichtlinie für ausländische Fachkräfte am Bau

Ab Ende Juli gelten strengere Regeln für Unternehmen aus anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei der Entsendung von Arbeitnehmern nach Deutschland.

Bauen 4.0 löst die fünf Herausforderungen der Baubranche

Bauen 4.0 löst die fünf Herausforderungen der Baubranche

Die digitale Transformation im Bauwesen, auch als Bauen 4.0 bekannt, eignet sich dafür, fünf große Herausforderungen der Baubranche erfolgreich zu bewältigen: Sicherheit, Ausrüstungsüberwachung, Produktivität, Nachhaltigkeit sowie den Mangel an Ko

Weitere Artikel

Baugewerbe besorgt: Auftragsvergabe im Straßenbau stockt

Baugewerbe besorgt: Auftragsvergabe im Straßenbau stockt

Das Baugewerbe sorgt sich um die Vergabe von Aufträgen im Straßenbau. Hintergrund ist, dass ab 1. Januar 2021 die Autobahn GmbH des Bundes für die 13.000 Kilometer Autobahn in Deutschland die Verantwortung übernehmen wird.

Die 10 Top-Baumängel bei Ein- und Zweifamilienhäusern

Die 10 Top-Baumängel bei Ein- und Zweifamilienhäusern

Das eigene Heim ist für die meisten Menschen ein verwirklichter Traum. Leider ist nicht jedes gebaute Eigenheim frei von Mängeln. Doch die Definition von Mängeln fällt nicht immer leicht.

Interview mit Thomas Dietenmeier von Dietenmeier + Harsch Haustechnik

Interview mit Thomas Dietenmeier von Dietenmeier + Harsch Haustechnik

Wie ist das Baugewerbe bisher mit der Corona-Krise umgegangen? Wir haben Thomas Dietenmeier befragt. Der 55-Jährige ist angestellter Geschäftsführer in der Dietenmeier + Harsch Haustechnik GmbH aus Konstanz.

WhatsApp in der Bauwirtschaft voll etabliert

WhatsApp in der Bauwirtschaft voll etabliert

Der Messengerdienst WhatsApp feiert seinen Siegeszug im beruflichen Alltag. Auch in der Bauwirtschaft hat sich das Tool auf den Baustellen mittlerweile fest etabliert. So nutzen viele Bauakteure diese Plattform für die tägliche Kommunikation mit Kunden, Händlern oder Außendienstmitarbeitern.