Luxus wird den Deutschen immer wichtiger

Bild zu: Luxus wird den Deutschen immer wichtiger
Foto: Villeroy & Boch

Trotz Finanzkrise und anderen Faktoren, die die deutsche Wirtschaft trüben, erfreut sich das Luxussegment verschiedener Branchen am Markt einem immer stärkeren Wachstum. Auch im vergangenen Jahr konnten erneut Zuwächse registriert werden und die Entwicklung wird dabei weiterhin nach oben gehen. Qualität und Luxus genießen bei den Deutschen wieder einen gewissen Wert, den sie auch immer öfter gerne bereit sind zu zahlen.

Die „Luxus-Studie 2012“ von Roland Berger bestätigt, dass Luxus für die deutschen Konsumenten wieder eine wichtige Rolle spielt. Gerade im Bereich „Home“, also dem privaten Rückzugsgebiet, investiert der Bundesbürger hier gerne etwas mehr.

Die Wuppertaler Marketing-Agentur Thielenhaus & Partner (T&P) bestätigt diesen Trend ebenfalls und sieht sogar noch ein steigendes Potenzial. Gerade die Premium-Segmente verschiedener Hersteller können davon in der Zukunft profitieren. Ohne notwendige Maßnahmen gelingt das natürlich nicht und die Unternehmen müssen schon ihren Beitrag dazu leisten, dass das Konzept für sie aufgeht. Um also die auf Luxus ausgerichtete und zahlungskräftige Zielgruppe für sich zu gewinnen, muss natürlich das Interesse geweckt werden. Dies gelingt in der Regel nur durch gut durchdachte, clevere Mar-Com-Strategien.

Im Home-Segment nimmt das Bad eine immer entschiedenere Rolle ein. Um den Käufer nun noch mehr in Richtung Luxusbad zu lenken, muss ihm bewusst gemacht werden, dass es sich dabei um ein Lifestyle-Element handelt, das absolut unverzichtbar für ihn ist. Seitens des Sanitärhandwerks sind die Bedingungen zur späteren Umsetzung bereits vorhanden. Hier versteht man es bereits heute die notwendigen Design- und Qualitätsprodukte, genauso wie die Fachberatung und –planung bis hin zur Ausführung bereitzustellen.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.