Deutlicher Auftragsanstieg im Bauhandwerk

Bild zu: Deutlicher Auftragsanstieg im Bauhandwerk
Foto: Roland Riethmüller

Im Hochsommer sind alle in den Ferien. Allerdings nicht die meisten Handwerker aus dem Bauhandwerk, denn die können sich in den Sommermonaten Juli und August nicht vor Aufträgen retten. So wurde aktuell ein Auftragsanstieg von rund 12,5 Prozent unter Handwerkern und haushaltsnahen Dienstleistungen ermittelt. Besonders Dachdecker sowie Bau- und Erdarbeiten werden von den Kunden in der Ferienzeit nachgefragt.

Von Sommerloch können die Handwerksmeister aus dem Bauhandwerk nicht sprechen. Im Gegenteil, während andere in den Urlaub fahren, sind sie auf der Baustelle oder beim Kunden im Einsatz. Nach Analyse von mehr als zwei Millionen Aufträgen aus den letzten Jahren hat das Auftragsportal MyHammer die Nachfrage von Verbrauchern nach Handwerkern und haushaltsnahen Dienstleistungen ausgewertet und dabei festgestellt, dass im Juli und August im Schnitt ein Auftragsanstieg von 12,4 bzw. 12,6 Prozent zu verzeichnen ist. Einen höheren Anstieg von 14,3 Prozent gibt es lediglich im Frühjahr, wenn nach der Winterzeit die erhöhte Nachfrage nach Gartenarbeiten einsetzt.

Aktuell ist der Bedarf vor allem nach Dachdeckern besonders hoch, die mehr als 27 Prozent mehr Aufträge verzeichnen können. Doch auch die Nachfrage nach Handwerksbetrieben für Bau- und Erdarbeiten stieg um 23,0 Prozent und übertrifft damit noch Garten- und Landschaftsarbeiten mit 18,7 Prozent, sowie Pflasterarbeiten mit 17,5 Prozent. Aber auch die Nachfrage nach Handwerkern für klassische Innenarbeiten steigt in der Ferienzeit. So werden vor allem Fliesenleger mit 17,4 Prozent, Maler und Lackierer mit 16,0 Prozent und Parkettleger mit 13,1 Prozent über dem Jahresdurchschnitt nachgefragt. “Viele Haushalte nutzen ihren Sommerurlaub, um größere Projekte rund um Haus und Garten umzusetzen”, erklärt MyHammer-Vorstand Claudia Frese. “In der Regel wird es ab Anfang Oktober wieder etwas ruhiger am Markt, wenn die Saison für Außenarbeiten langsam ausläuft.”

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.