Deutschland holt Bronze bei Gewerke-EM

Bild zu: Deutschland holt Bronze bei Gewerke-EM
Foto: ZVSHK

Es ist immer wieder eine Freude, wenn sich junge Nachwuchskräfte bei Wettbewerben gut platzieren. Am Ende ist das ja nicht nur für sie selbst und ihr Gewerk positiv, sondern bestätigt auch den Wirtschaftsstandort Deutschland. Daher freut sich der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) auch über die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft im Ofenbauer-/Hafner-Handwerk. Es zeigt, dass Deutschland trotz des Fachkräftemangels viel potenziellen Handwerksnachwuchs vorweisen kann.

Jeder von uns weiß natürlich, was er kann. Das aber bei einem Wettbewerb unter Beweis zu stellen und sich gegen viele Mitstreiter durchzusetzen, gibt einem schon ein ganz besonderes Gefühl.  Der ZVSHK ist daher auch stolz, dass man sich im Gewerk des Ofenbauer-/Hafner-Handwerk bei der Europameisterschaft über die Bronzemedaille freuen konnte.

Der 19-jährige Alexander Hummel hat sich hier gegen eine Vielzahl Konkurrenten behaupten können. Vielleicht liegt es auch daran, dass ihm das Gewerk schon in die Wiege gelegt wurde, denn Hummel stammt aus einer Ofenbauerfamilie, die bis heute in Familienhand ist.

Hummel hat sich im vergangenen Dezember beim nationalen Vorentscheid gegen drei Mitbewerber durchsetzen können. Dank einem zweitägigen Vorbereitungstraining, zwei Wochen vor dem Wettkampf, konnte er seine Fertigkeiten noch entsprechend vertiefen. Immerhin hat ihn Bundestrainer Jürgen Hartmann – selbst ehemaliger Vize-Europameister – mit den Wettbewerbsbedingungen vertraut gemacht.

Bei der Europameisterschaft selbst bestand Hummels Aufgabe dann darin, einen Grundofen samt keramischen Zügen auf einem Gasbetonsockel anzufertigen. Während der Sockel und die vorbereitenden Arbeiten bereits am Vortag der offiziellen Meisterschaft vorgenommen werden durften, musste das eigentliche Werkstück innerhalb von 17 Stunden hergestellt werden.

Hummel hat sich dieser Herausforderung gestellt und souverän gemeistert. Was sein dritter Platz und die Bronzemedaille würdig unter Beweis stellen.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.