Digitaler Wandel am Bau: Neues Online-Mentoren-Programm hilft

News | Frank Kessler | 17.12.2021
Digitaler Wandel am Bau: Neues Online-Mentoren-Programm hilft
Foto: Roland Riethmüller

Im Januar 2022 startet das neue Online-Mentoren-Programm Mastercraft. Es soll speziell für die Bauwirtschaft und das Handwerk Lösungen bringen, um das eigene Unternehmen online zu vermarkten, neue Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten sowie das digitale Wachstum zu fördern. Dabei wird umfangreiches Wissen vermittelt, um in der Welt des digitalen Wandels bestehen zu können. Damit sollen die Unternehmen auf lange Sicht bessere Ergebnisse erzielen.

Die Baubranche steht vor großen Herausforderungen. Mit dem neuen Online-Mentoren-Programm Mastercraft soll das entsprechende Wissen vermittelt werden, um neue Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Gleichzeitig wird dabei unterstützt, das eigene Unternehmen online zu vermarkten und Wachstum durch digitale Prozesse zu erzielen. Hinter dem Programm stehen drei Unternehmen aus der digitalen Welt: Die Genius Alliance als vollständig digital operierender Startup-Accelerator, der Innovations-Accelerator und -Inkubator ConvaroX und die Pilona Technology GmbH für digitale Tools zur Prozessoptimierung. "Extreme Einschränkungen beim Wachstum durch schwerfällige und analoge Prozesse und große Nöte bei der Besetzung von Stellen werden uns am häufigsten von Unternehmern aus Bau und Handwerk genannt", so Sandra Knüttel von ConvaroX zu ihrem Engagement. Aus diesem Grund wurden Experten aus den Bereichen Unternehmensführung und Digitalisierung für die Schulung engagiert. Weitere Themenschwerpunkte sind Online-Vermarktung und die Führungsqualitäten als Unternehmer und Chef.

Innovation und digitalen Wandel besser verstehen

Die Zusammentreffen in Workshops und Meetings helfen, die beruflichen Fähigkeiten zu erweitern und weiterzuentwickeln. "Masterclasses vermitteln umfangreiches Wissen, das den Weg weist, in der heutigen Welt des digitalen Wandels und der Innovation zu bestehen", so Norman Müller von Genius Alliance. "Sie geben Anleitung, wie man Herausforderungen angehen kann und wie man lernt, sich zu fokussieren, das große Ganze zu sehen und sich nicht in Details zu verlieren." Pilona-Gründer Thomas Knüttel hält demnach eine Masterclass für die beste Möglichkeit, neue Techniken und Fähigkeiten für die künftige Geschäftsentwicklung zu lernen. Er selbst habe bereits vom Netzwerk und Austausch profitiert. Die erste Mastercraft gibt den Bau- und Handwerksunternehmen Tools in die Hand, um langfristig bessere Ergebnisse für Unternehmen zu erzielen. Das geschieht durch den Ausbau von digitalen Prozessen, Online-Vermarktung und Mitarbeiterförderung sowie Mitarbeitergewinnung. Mit diesem Kurs soll auch der eigene Führungsstil verbessert werden. Für Mitarbeiter ist Mastercraft ebenfalls wichtig, denn so können sie eine höhere Karrierestufe erreichen.

Aktuelle Kommentare zum Beitrag.

Wir stellen diese Frage, um automatisierten Spam zu verhindern.

Das könnte Sie auch interessieren.