Einheitlicher Mindestlohn im Elektrohandwerk noch bis zum Ende des Jahres 2010 gesichert

News | Stephan Gruber | 27.05.2010
Bild zu: Einheitlicher Mindestlohn im Elektrohandwerk noch bis zum Ende des Jahres 2010 gesichert
Bild: aboutpixel.de / Sicher ist sicher © GJFoxy

Das Elektrohandwerk hat mit dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) einen verbindlichen einheitlichen Mindestlohn. Der Mindestlohn ist noch bis zum 31.12.2010 gültig und beträgt seit dem 01.01.2010 für Westdeutschland € 9,60 und in den neuen Bundesländern inklusive Berlin € 8,20.

Bereits am 22.09.2007 wurde die Vereinbarung im Bundesanzeiger Nr. 179 veröffentlicht. Eine neue Verhandlung für die folgenden Jahre steht noch aus.

Aktuelle Kommentare zum Beitrag.

Das könnte Sie auch interessieren.