Flüssigböden sparen im Tiefbau

Bild zu: Flüssigböden sparen im Tiefbau
Foto: Bundesqualitätsgemeinschaft Flüssigböden

Oftmals glaubt man, dass es alles am Markt gibt und Neuheiten kaum noch denkbar sind. Umso erfreulicher ist es aber, wenn Innovationen auf den Markt kommen und dabei noch echte Erleichterungen mit sich bringen. Flüssigböden stellen ein solches Phänomen dar. Durch ihre zahlreichen Vorteile vereinfachen und beschleunigen sie die Arbeitsabläufe im Tiefbau massiv.

Flüssigböden zeichnen sich vor allem darin aus, dass sie vorübergehend fließfähig sowie selbstverdichtende Verfüllbaustoffe sind. Letztlich sind es genau diese Eigenschaften, die das Material so nützlich und praktikabel machen. Immerhin sorgt die gute Fließeigenschaft der Flüssigböden, wie auch die ausgezeichnete Selbstverdichtung für eine fachgerechte Verfüllung. Darüber hinaus ist keine weitere Nachverdichtung nötig, also schon ein Arbeitsschritt gespart. Ferner sind die erschütterungsfreie Verdichtung und der schnelle Baufortschritt unschlagbare Argumente für den Einsatz von Flüssigböden im Tiefbau.

Da Flüssigböden nun immer präsenter werden, lohnt es sich, sich einen Eindruck zu verschaffen, was man damit alles machen kann. Dazu bietet die Bundesqualitätsgemeinschaft Flüssigböden einen Fachkundelehrgang in der Arbeitsgemeinschaft Stufenausbildung Bau in Kassel an. Dieser findet vom 23. bis 24. Oktober 2013 statt.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.