FSB bietet „Badkomfort für Generationen“

Bild zu: FSB bietet „Badkomfort für Generationen“
Foto: FSB

Heutzutage müssen Produkte den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden. Unter diesen Umständen ist es folglich ein zusätzlicher Anreiz, wenn solche Produkte dann noch eine besondere Ehrung durch eine Auszeichnung bekommen können. Der Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“  ist ein solcher Preis und ehrt insbesondere solche Produkte, die den Ansprüchen des barrierefreien Bauens, Komforts und Sicherheit optimal gerecht werden.

Der Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“ wurde erstmals verliehen und ging dabei mit zwei Produkten einer Serie gleich an einen einzigen Hersteller. FSB Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG konnte sich über die Auszeichnung freuen. Zwei seiner Produkte – der Stützklappgriff und die Adapterplatte – aus dem A-Flex-Konzept seines ErgoSystem® wurden prämiert.

Ausgelobt wurde der Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“ vom Zentralverband Sanitär-Heizung-Klima (ZVSHK). Ziel dieses Prämierung ist es, die Sensibilität für Produkte des Alters zu steigern und vor allem solche Produkte nicht nur funktional sondern auch ergonomisch und ästhetisch ansprechend zu gestalten. Denn auch im Alter möchte man sich doch noch wohlfühlen in seinen vier Wänden und nicht immer allzu sehr an sein Alter erinnert werden, weil notwenige Produkte womöglich zwar zweckmäßig aber gänzlich hässlich sind.

Am 14. März 2013 wurde der Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“  auf der ISH – Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien – an fünf Gewinner vergeben. Zwei gekürte Produkte gehören dabei zum A-Flex-Konzept des ErgoSystem® von FSB. Die Bewertung der Produkte erfolgte auf Basis des Leitbildes des Europäischen Instituts Design für Alle in Deutschland e.V. (EDAD), welches auch Partner der Aktion ist.

Der Stützklappgriff punkteten vor allem durch die diagonale Ausrichtung eines ovalen Querschnitts, wodurch ein außerordentlich gutes Greifen möglich ist, ohne dass der Kraftaufwand dabei zu hoch ist. Das Griffprogramm von FSB hält zahlreiche Varianten bereit, die es in Kombination mit Elementen wie Papierrollenhaltern o.ä. universell einsetzbar machen.

Die Adapterplatte überzeugte die Jury insbesondere durch ihre Flexibilität in der Montage. So lässt sich die A-Flex-Trägerplatte fest montieren. Im Anschluss können diverse Komponenten wie Stützklappgriffe oder Duschklappsitze angebracht werden, die sich im Bedarfsfall genauso einfach und schnell auch wieder entfernen lassen. Somit können auch  immer wieder neue Elemente angebracht werden, je nach Alterssituation.

Der Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“ rundet die Auszeichnungen des ErgoSystem® noch ab, denn auch der „red dot award“, der „iF Award“, der „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland“ und der „Innovationspreis architecture + health“ wurden bereits verliehen. Darüber hinaus trägt das ErgoSystem® das Prüfsiegel der Deutschen Gesellschaft für Geronotechnik und des TÜV Rheinland. Außerdem ist es – wie alle FSB-Produkte – ISO 14025 zertifiziert.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.