Kleine Geschenke sind steuerfrei

Bild zu: Kleine Geschenke sind steuerfrei
aboutpixel.de / Ronald Leine

Jetzt können Sie Ihre Mitarbeiter ohne Ärger mit dem Fiskus mit einem Tank- oder Geschenkgutschein beschenken. Egal ob zum Geburtstag oder für besonderen Einsatz auf der Baustelle, kleine Geschenke sind steuerfrei so der Bundesfinanzhof. Dabei gilt, dass es sich um Sachleistungen im Wert von bis zu 44 Euro monatlich steuerfrei. (Az: VI R 21/09, VI R 27/09, VI R 41/10) handelt.

Durch die Grundsatzurteile stoppt der Bundesfinanzhof nun die Unsitte der Finanzämter. Jetzt kommt es darauf an, was Sie Ihren Mitarbeitern versprochen haben. Sagen Sie deshalb kein Geld zum Tanken zu, denn dann werden Steuern fällig. Versprechen Sie lieber den Kraftstoff direkt – dieser wird als reiner Sachbezug steuerfrei gewertet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den Kraftstoff selbst dinglich zur Verfügung stellen oder ob Sie Ihren Mitarbeiten ermöglichen, auf Firmenkosten zu tanken.

Somit können Tank- und Geschenkgutscheine des Arbeitgebers steuerbegünstigte Sachbezüge sein. Entscheidend ist dabei, ob Sie als Arbeitgeber die Geld oder Sachleistung zusagt haben. Laut Einkommensteuergesetz werden „Sachbezüge“ bis monatlich 44 Euro nicht als zu versteuerndes Einkommen angerechnet. In den drei Fällen, die vor dem Bundesfinanzhof verhandelt wurden hatten die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern angeboten, bis zu 44 Euro im Monat auf Firmenkosten zu tanken bzw. hatten jeweils zum Geburtstag Geschenkgutscheine ausgegeben. Die jeweiligen Arbeitgeber behielten davon vom Arbeitslohn keine Lohnsteuer ein. Die Finanzämter dagegen sahen die Gutscheine als steuerpflichtigen Barlohn an. Dies sah der Bundesfinanzhof nun anders.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.