Live-Präsentation am Bau: RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE startet

Live-Präsentation am Bau: RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE startet
Foto: Messe Karlsruhe / Jens Arbogast

Alternative Antriebe für Baumaschinen, Digitalisierung und der anhaltende Fachkräftemangel sind die Hauptthemen der diesjährigen RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE, die in dieser Woche in Karlsruhe ihre Pforten öffnet. Es ist bereits die dritte Auflage mit praxisnahen Live-Demonstrationen aus der Bauwirtschaft und Umweltbranche. In der Anbaugeräte Arena können die Besucher sich in einer lebendigen Show zusätzlich über die Vielseitigkeit des Werkzeugträgers informieren.

Vom 5. bis 7. Mai kommen die Besucher der Baufachmesse RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE ganz nah ans Geschehen. Pro Tag gibt es themenbezogene Vorführungen, die die Vielseitigkeit des Werkzeugträgers verdeutlichen. Dieser ist für den Einsatz bei Abbruch-, Recycling- oder Bodenaufbereitungsarbeiten konzipiert und sorgt für mehr Produktivität in den Betrieben. In realitätsnahen Bauprozessen werden die Arbeiten der Schaufelseparatoren, Abbruchhämmer und Anbauverdichter demonstriert. Inhaltlich abgerundet wird die Show durch Fachberater, die die Mehrwerte und Anwendungsgebiete verdeutlichen. Parallel zur Messe findet der Branchentreff Spezialtiefbau statt. Dieser wird von Spezialtiefbau-Unternehmen, Maschinen- und Komponentenherstellern und Ingenieurbüros vorgetragen. Es gibt auch eine Musterbaustelle, auf der ein Drehbohrgerät von Bauer, eine Movax Pfahlramme und ein Erdbohrer vorgestellt werden. Der Kern der Musterbaustelle ist das Thema Sicherheit und Prozessoptimierung.

Musterbaustelle für praxisnahe Demonstrationen im Kompakt- und GaLaBau

Die Musterbaustelle Elektromobilität im Kompakt- und GaLaBau gibt es zum ersten Mal. Sie wurde federführend vom Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) als Partnerverband der Messe initiiert und gemeinsam mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg (GaLaBau BW) gestaltet. Rund 16 leistungsstarke Maschinen, die leise und trotzdem sparsam sind, werden hier dem Publikum vorgestellt. Diese Musterbaustelle zeigt praxisnahe Lösungen auf, um den immer strikter werdenden Lärmanforderungen in Innenstädten gerecht zu werden. Die Musterbaustelle Kanalbau zeigt von Bodenaushub über Leitungstiefbau bis hin zur Baggersteuerung weitere Anwendungsbeispiele.

Jobbörse Zukunft und weitere Angebote auf der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE

Auf der  RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE wird auch der Bereich Jobs mit Aussicht vorgestellt. Hier werden offene Stellen samt deren Arbeitsumfeld vorgestellt. Dabei wirken auch Auszubildende der Abschlussklassen mit und schaffen so den Interessierten eine lockere Atmosphäre, um mit den Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Die Gründer-Garage zeigt in der Startup-Zone innovative Lösungen und deren Vermarktungen. Mit diesen Ideen repräsentieren sie die Ideen der Zukunft für die Baubranche. Der SBM Summit (Sustainable Building Materials) ist der erste Fachkongress für nachhaltige und ökologische Materialien, die zur Konstruktion und Aufbau von Gebäuden gebraucht werden. Auf der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE möchte das Unternehmen die Zukunft der Baustoffe aufzeigen.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.