Lohnsteuerkarte 2011 entfällt für Lehrlinge

Bild zu: Lohnsteuerkarte 2011 entfällt für Lehrlinge
Foto: Uwe Steinbrich / pixelio.de

Bis im vergangenen Jahr mussten Auszubildende bei erstmaligem Dienstantritt dem Arbeitgeber eine Lohnsteuerkarte abgeben. Nun brauchen Lehrlinge in diesem Jahr erstmals bei Ausbildungsbeginn keine Lohnsteuerkarte mehr vorzulegen, wenn Sie unverheiratet sind und keine Kinder haben. Die Handwerkskammern weisen darauf hin, dass in diesem Fall der Arbeitnehmer automatisch die Lohnsteuerklasse I unterstellen und die entsprechende Lohnsteuer an das Finanzamt abführen kann.

Fast hundert Jahre diente das kleine Stück Papier Arbeitgebern als Berechnungsgrundlage für die Lohnsteuer. Eingeführt 1925 wurde das System mit der Lohnsteuerkarte im vergangenen Jahr schließlich abgeschafft. Ursprünglich sollte das gesamte System als elektronischer Engeltnachweis ELENA eingeführt werden, wurde jedoch kürzlich aufgrund datenschutzrechtlicher Bedenken gestoppt.

Wenn nun ein junger Lehrling erstmals seine Ausbildung beginnt und weder verheiratet noch Kinder hat, so benötigt er keine Lohnsteuerkarte mehr. Es reicht aus, dem Arbeitgeber schriftlich mitzuteilen, dass es sein erstes Arbeitsverhältnis ist. Die Angabe der Identifikationsnummer, des Geburtstdatums und der Religionszugehörigkeit reichen aus, damit der Arbeitgeber ohne Rückfrage von der Lohnsteuerklasse I ausgehen und die entsprechenden Lohnsteuer dafür an das Finanzamt abführen kann.

Lediglich bei Lehrlingen, die verheiratet sind und/oder Kinder haben, brauchen nach wie vor eine Lohnsteuerkarte oder eine Ersatzbescheinung, falls sie noch keine Lohnsteuerkarte für 2010 vorzuliegen haben.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.