Malermeisterin Bill startet bei EuroSkills

Bild zu: Malermeisterin Bill startet bei EuroSkills
Foto: Sto-Stiftung / Christoph Große

Vergangene Woche fand in Hamburg die Endausscheidung um die Teilnahme an der Berufseuropameisterschaft statt. Zwei Tage lang mussten die fünf jungen Handwerker des Nationalteams der Maler ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Am Ende konnte sich die rheinland-pfälzische Malermeisterin Kim Mona Bill durchsetzen und qualifizierte sich damit zur Teilnahme an der EuroSkills in Frankreich.

Nur ein Teilnehmer darf im Oktober im französischen Lille als Maler für Deutschland antreten. Daher mussten noch einmal die Besten der besten Maler in Deutschland ihre Fähigkeiten im Hamburger Schulungszentrum MEGA eG präsentieren und wie dann später bei der EuroSkills tazepieren, lackieren und eine Logo- und Designarbeit inklusive Farbtonmischung erstellen. Nach zwei Tagen stand das Ergebnis fest: Die 23-jährige Kim Mona Bill überzeugte die Jury auf ganzer Linie und siegte vor Martin Schmitt aus Franken. „Wahnsinn, ich kann es noch gar nicht fassen“, freut sich die Malermeisterin, die im elterlichen Malerbetrieb Rudolf Bill in Übersdorf in der Eifel gelernt hat und erst im letzten Jahr den Meistertitel erhalten hat.

„Fünf junge, einnehmende Handwerker haben hier in Hamburg großartige Arbeit gezeigt. Sie beweisen, dass es sich lohnt, Maler und Lackierer zu werden“ bestätigt der Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, Karl-August Siepelmeyer. Durch eine Sonderförderung der Sto-Stiftung kann das gesamte Maler-Nationalteam nach Frankreich fahren, um die Kandidatin für Deutschland anzufeuern. Zuvor absolvieren jedoch Bill und Schmitt noch ein mehrwöchiges Trainingslager mit Trainer Matthias List in München.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.