Thüringer Holzbaupreis 2013 für Hotel aus Massiv-Holz-Mauern

Bild zu: Thüringer Holzbaupreis 2013 für Hotel aus Massiv-Holz-Mauern
Foto: Hamish John Appleby

Längst haben wir erkennen müssen, dass viele Ressourcen nicht endlos zur Verfügung stehen und man etwas dafür tun muss, alternative Lösungen zu finden. Gerade im Bereich der Energie spüren wir die Knappheit jeden Tag durch immer weiter steigende Rohstoffpreise. Daher wird besonders beim Bau von Häusern immer mehr darauf geachtet, nachhaltig zu bauen. Ein Hotel in Weimar macht dies exemplarisch vor und wurde dafür mit dem Thüringer Holzbaupreis 2013 ausgezeichnet.

Weimar ist weltbekannt für sein Kulturerbe und kann sich nun auch über ein ganz besonderes Hotel freuen – das „Familienhotel Weimar“. Nun fragt man sich natürlich, was an diesem Hotel so anders sein soll. Es ist die Bauweise, für die man sich entschieden hat. Denn dabei handelt es sich um das erste innerstädtische Vollholzhotel aus Massiv-Holz-Mauern®.

Wer sich heute für den Bau eines Hauses entscheidet, sollte darauf achten, die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) einzuhalten. Zum einen, weil es staatlich vorgeben ist, zum anderen profitiert man aber auch selbst davon. Denn wer sich an der EnEV orientiert, kann auch bares Geld sparen.

So hat man sich beim Bau des ökologischen Familienhotels in Weimar dafür entschieden, Ökologie mit Moderne und Tradition zu verbinden. Das dreistöckige Hotel eröffnete bereits im Juni 2012 und besteht komplett aus Massiv-Holz-Mauern® samt Lehmputz. Dennoch wurde bei dem gesamten Konzept darauf geachtet, dass man ein einheitliches und zeitgemäßes Design verfolgt. Dies ist auch mit großem Erfolg gelungen. So ist nicht nur die Außenfassade aus Holz sondern auch die komplette Inneneinrichtung. Selbst ein eigenes Blockheizkraftwerk wurde errichtet.

Wer das Hotel besucht, spürt sofort die besondere Atmosphäre. Dabei sorgen die Massiv-Holz-Mauern®-Außenwände für eine besonders hohe Wärmedämmung und ein angenehmes Raumklima. Darüber hinaus muss man auch festhalten, dass die Bauweise aus Massiv-Holz-Mauern dafür sorgt, dass das Familienhotel sehr sparsam im Verbrauch ist. Dadurch, dass es die Vorgaben der EnEV noch bei weitem unterschreitet, sparen die Betreiber auch Betriebskosten.

Das „Familienhotel Weimar“ hat somit mit den Massiv-Holz-Mauern zu Recht den Thüringer Holzbaupreis 2013 erhalten. Der Preis wird alle zwei Jahre vom Thüringer Landwirtschaftsministerium für besondere Holzbauprojekte vergeben.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.