News

My-Hammer unterstützt Flutopfer in Ostdeutschland

Bei der Auktionsplattform für Handwerksleistungen tut sich in diesem Sommer viel. Zur Unterstützung der Flutopfer in Sachsen und Brandenburg werden die Gebühren für einen begrenzten Zeitraum komplett ausgesetzt. Doch viele Handwerker, die zur Zeit noch die kostenlose Basismitgliedschaft nutzen, erhielten in den letzten Tagen schlechte Nachrichten. mehr

Baumaschinendiebstahl mit 25 Tonnen-Bagger an slowenischen Grenze vereitelt

Ein Tieflader mit einem vor wenigen Tagen in Frankfurt/Main als gestohlen gemeldeten, über 25 Tonnen schweren Bagger wurde an der slowenisch- kroatischen Grenze von der Polizei gestoppt. mehr

Brillux bietet Malern kostenloses Farbgestaltungsprogramm

Für Maler und Stuckateure bietet Brillux die perfekte Unterstützung in der Kundenberatung. Der neue Farbdesigner ist ein leistungsfähiges Farbgestaltungsprogramm, mit dem sich einfach und kostenlos professionelle Farbentwürfe mit dem Internet erstellen lassen. mehr

Rente mit 67? - Im Maurerhandwerk undenkbar

Mehr als 30 % der Maurer und Poliere arbeiten nicht bis zum gesetzlichen Rentenalter. Und das, obwohl der aktuelle Rentenzugangsbericht der Deutschen Rentenversicherung aufzeigt, dass die Arbeitnehmer auf dem Bau im Westen mit knapp 59 Jahren in Rente gehen. In den neuen Bundesländern liegt das Eintrittsalter im Schnitt nicht einmal bei 57 Jahren. mehr

Baukonjunktur 2010 in Ostdeutschland sonnig wie der Sommer

Das Geschäftsklima im ostdeutschen Baugewerbe hat sich laut Umfrage des Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) unter mehr als 300 Unternehmen im Juni weiter aufgehellt. Gegenüber der vorangegangenen Befragung im April, die von der zügigen Abwicklung der im Winter zurückgestellten Bauprojekte geprägt war, hat sich insbesondere die Geschäftslage nochmals deutlich verbessert. mehr

Prozessfinanzierung erleichtert das erfolgreiche Einklagen von Forderungen

Offene Forderungen und gebrochene Verträge gehören in der Krise mehr den je zum Betriebsalltag. Jetzt müssen Bauunternehmen und Bauhandwerker noch härter um ihr Geld kämpfen. Mit einer Prozessfinanzierung können Vermögensansprüche eingeklagt werden, ohne eigenes Kapital in Anspruch zu nehmen. mehr

Offene Lehrstellen gegen Fachkräftemangel im Handwerk

Trotz des demografischen Wandels und des damit einher gehenden deutlichen Rückgangs der Schulabgängerzahlen konnte das Handwerk zum August 2010 insgesamt 82.427 neue Ausbildungsverträge abschließen. Otto Kentzler, der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, zeigt sich positiv überrascht über diese Steigerung um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. mehr

Bankgespräch - Mit der richtigen Vorbereitung zum Kredit

Um bei mangelnder Liquidität und fehlenden Sicherheiten zu hohe Belastungen vom Handwerksbetrieb abzuwenden, erhalten Sie bei Meistertipp einige wichtige Hinweise für ein erfolgreiches Bankgespräch. In der Regel basieren Finanzierungen auf der Grundlage von realen Sicherheiten. Dabei stehen Grundschulden auf Firmen- und Privatimmobilien im Vordergrund. mehr

Dena-Effizienzhaus mit Gütesiegel sichert Qualität am Bau

Um energiesparend zu bauen oder zu sanieren achten Bauherren auf die Qualität der energetischen Baumaßnahmen. Mit Hilfe des Gütesiegels Effizienzhaus der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) sind das Bauhandwerk und der Auftraggeber auf der sicheren Seite. mehr

Energiemesse Renexpo Augsburg zum 11. mal über Erneuerbare Energien

Die Energiemesse RENEXPO findet vom 7. - 10. Oktober 2010 im Messezentrum Augsburg statt. Als bedeutende Fachmesse für erneuerbare Energien und Energieeffizienz am Bau und in der Sanierung hat sich die Veranstaltung bereits zehnmal erfolgreich bewährt. mehr

Schilder im Baugewerbe

Bauschilder sind Hinweise, die auf Initiative der Bauträger aufgestellt werden. Oft dienen die Schilder dafür, um Passanten zu informieren und Werbung für die am Bau beteiligten Firmen zu platzieren. Darüber hinaus sollen sie ein Bauvorhaben kennzeichnen oder einen Grundriss, bzw. eine Vorschau des Gebäudes abbilden.

mehr

Rundfunkgebühren werden Handwerksbetriebe stärker belasten

Anfang Juni 2010 haben die Ministerpräsidenten der Länder beschlossen, die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks grundlegend zu reformieren und das bisherige System des Gebühreneinzugs zu ändern. Doch was bedeutet dies für das Handwerk und den Mittelstand? mehr

UV Schutz auf der Baustelle - ein "MUSS" bei prallem Sonnenschein

Vor allem Zimmerer, Dachdecker, Straßenbauer und Maurer, aber auch viele andere Beschäftigte des Bauhandwerks müssen in den Sommermonaten die Sonnen aushalten. Verschiedene Untersuchungen zeigen, dass Bauhandwerker eine 4,7-fach höhere Dosis an UV-Strahlen aufnehmen als Berufe, die sich nur in geschlossenen Räumen aufhalten. Eine große Bedrohung für die Haut ist die Krebsgefahr. mehr

Gas-Brennwert-Wandgerät „Vitodens 300-W“ von Viessmann siegt beim Vergleich der Stiftung Warentest

Von insgesamt neun Gas-Brennwert-Wandgeräten wurde das Modell „Vitondesn 300-W“ von Viessmann Testsieger im Juni 2010. „Verwandelt die im Gas enthaltene Energie sehr effizient in Heizwärme. Besonders schadstoffarme Verbrennung. Sehr bedienungsfreundlich. Sorgfältig verarbeitet.“ Lobten die Prüfer der Stiftung Warentest. mehr