News

Gegen Unfälle auf Leitern - neues 5-Punkte-Programm gestartet

Sobald Arbeiten auf dem Bau in die Höhe gehen, kommen Leitern zum Einsatz. Einer der Hauptgründe für Arbeitsunfälle auf der Baustelle ist der Absturz von der Leiter. Einige davon endeten sogar tödlich. Aus diesem Grund bietet die Berufsgenossenschaft eine Unterweisung im Gebrauch von Leitern an. Zusätzlich wurde jetzt ein 5-Punkte-Programm gestartet, um Unfälle auf der Leiter zu verhindern.

mehr

Modulares Bauen: Wachstumsmarkt mit Konsolidierungsdruck

Gegenüber der klassischen Bauweise hat modulares Bauen klare Vorteile. Deshalb verzeichnen modulare Gebäude eine stark wachsende und künftig weiter ansteigende Nachfrage. Neue Anforderungen in Bereichen wie Fassadengestaltung und Elektroinstallation werden den Konsolidierungsdruck auf dem Markt jedoch erheblich erhöhen. mehr

Schnellste Tunnelbohrmaschine für Tesla Projekt entwickelt

Die Vision einer unterirdischen Verkehrsführung hat Elon Musk dazu motiviert, einen ganz besonderen Wettbewerb zu starten. So fördert der Tesla-Chef die Entwicklung der schnellsten Tunnelbohrmaschine der Welt. Dafür wurde im Januar unter zwölf Finalisten auch ein Münchener Team zur Teilnahme ausgewählt. Seit dem arbeiten rund 20 Experten an der Fertigstellung. mehr

Baumaterialpreise explodieren - Bahn beteiligt sich an Kosten

Die Bauwirtschaft hat schwere Zeiten zu verkraften. Zwar sind die Auftragsbücher voll, doch die Baumaterialpreise explodieren. Die wichtigste Ursache dafür ist, dass die Hersteller wegen der Corona-Krise ihre Produktionskapazitäten heruntergefahren haben. Das hat nicht nur Folgen für die Materialpreise, sondern wirkt sich auch auf die Lieferzeiten aus. mehr

Recycelte Baustoffe - Erstmals Blauer Engel für Pflastersteine

Für seine neuen Pflastersteine aus recycelten Gesteinskörnungen ist das hessische Unternehmen Rinn Beton- und Naturstein als erster Betonsteinhersteller mit dem Blauen Engel ausgezeichnet worden. Das Umweltbundesamt verlieh letzte Woche im Beisein des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier feierlich die Urkunde. mehr

Steigende Ausbildungszahlen am Bau - duale Ausbildung im Trend

Die Ausbildungszahlen am Bau sind erfreulicherweise weiterhin hoch. Das Interesse der jungen Menschen, die sich für eine Ausbildung am Bau interessieren, wird durch das duale Ausbildungssystem noch verstärkt. Somit erhalten die Auszubildenden einen hervorragenden Start in ihr Berufsleben. Das ergibt sich aus den neuen Zahlen, die jüngst veröffentlicht wurden. mehr

Ernüchterung am Bau - kein Digitalisierungsschub durch Corona

In den letzten Jahren hat der Begriff “Bauwirtschaft 4.0” die Runde gemacht. Die Vorteile liegen auf der Hand. Doch wie sieht es wirklich in den Betrieben aus? Eine aktuelle Studie hat die Bauakteure befragt und dabei ernüchternde Ergebnisse erzielt. Denn eine große Rolle für die wachsende Bedeutung der Digitalisierung entfällt auf den Aufbau von Arbeitsplätzen im Home-Office. mehr

Straßenbauumsätze stark rückläufig - aber Hoffnung besteht

Im Straßenbau macht sich Frustration breit. Denn obwohl jetzt eigentlich die ideale Zeit für Straßenbauarbeiten ist, kommen die Aufträge nur kleckerweise bei den Firmen an. Besonders die Kommunen schreiben nur wenige Baumaßnahmen aus. Grund dafür sind die fehlenden Gewerbesteuereinnahmen durch die Corona-Krise. mehr

Schutzeinrichtungen einhalten - Baustelle mit Absturzsicherung

Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist im vergangenen Jahr drastisch angestiegen. Die häufigsten Ursachen für tödliche Arbeitsunfälle auf den Baustellen sind dabei Abstürze von Gerüsten und Leitern, sowie von den Dachflächen und nicht tragfähigen Bauteilen. mehr

Mauerwerk überzeugt - ökonomisch wie ökologisch

Statistischen Zahlen belegen, dass auch im vergangenen Jahr in Deutschland wieder das Mauerwerk als Bauweise favorisiert wurde. Laut einer Studie haben Mauerwerksbauten den kleinsten ökologischen Fußabdruck. So hat ein typisches Mehrfamilienhaus weniger CO2-Äquivalente als ein vergleichbares Haus in Holzleichtbauweise. mehr

Statt Fast Food - Handwerk setzt auf Gesundheit und Sport

Handwerkerinnen und Handwerker achten auf ihre Gesundheit und treiben aktiv Sport. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie im Handwerk. Während also die Corona-Pandemie den allgemeinen Bewegungsmangel verstärkt hat, heben sich die Baufachleute von der großen Mehrheit der Berufstätigen ab. Auch Stress bei der Arbeit ist im Handwerk selten anzutreffen. mehr

Vegane Baustoffe - Bauen ohne tierische Inhaltsstoffe

Schon seit geraumer Zeit wurde darüber nachgedacht. Nun sind sie da, die veganen Baustoffe. Was auf den ersten Blick wie ein Marketinggag klingt, hat jedoch einen ernsthaften Hintergrund. Denn dabei wird schon bei der Auswahl der Rohstoffe darauf geachtet, dass die Produktion ohne tierische Roh- und Hilfsstoffe stattfindet. mehr

CO2-Einsparung im Gebäude - Deutsche unterschätzen Potenzial

Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass die Deutschen die CO2-Einsparung falsch einschätzen. Im Rahmen einer repräsentativen Erhebung wurden gefragt, in welchen Bereichen die CO2-Emissionen besonders hoch seien und wo immer noch zu wenig zum Erreichen der Klimaziele eingespart werden würde. Das Ergebnis ist besorgniserregend, denn die meisten Befragten lagen falsch. mehr

Pilotprojekt Recyclingbeton - so wird Bauschutt direkt nutzbar

Statt Bauschutt aufwändig zur nächsten Deponie zu transportieren, könnte der Abbruch auch direkt auf der Baustelle zu Recyclingbeton verarbeitet werden. Dieses Prinzip verfolgt ein Münchner Bauprojekt und spart damit Ressourcen und Energie. Mit einem kürzlich fertiggestellten Pavillon aus Recyclingbeton soll der Einsatz von Recyclingbeton demonstriert und Bauträger überzeugt werden. mehr

Goldbeck mit Trimble - Betonfertigteile für modulares Bauen

Die moderne Bauwirtschaft kann durchaus von industriellen Fertigungsmethoden profitieren. Dazu zählt sowohl die von der Industrie perfektionierte Vorfertigung als auch die modulare Bauweise. Aus diesem Grund hat das Bauunternehmen Goldbeck mit dem Technologieanbieter Trimble eine strategische Partnerschaft angekündigt. mehr

Forderung Bauklimageld - mehr Förderung der Energieeffizienz

In allen Wahlprogrammen spielt der klimaneutrale Gebäudebestand eine erhebliche Rolle. Die wichtigsten Voraussetzungen sind demnach der energieeffiziente Neubau und die energetische Gebäudesanierung. Um dieses Ziel zu erreichen, wird nun ein befristetes Bauklimageld für geplante Neubauten und Modernisierungen von Bestandsbauten gefordert. mehr

SmartWork-United: Neue Allianz von ConTech-Startups

Die Digitalisierung im Handwerk ist kein Selbstläufer. Daher haben sich sieben ConTech-Startups zusammengeschlossen und eine digitale Allianz aus smarten Lösungen von und fürs Handwerk gebildet. Denn alle Partner sind entweder selbst Handwerker oder befinden sich in engem Austausch. mehr

Defizite im Arbeitsschutz - tödliche Arbeitsunfälle steigen

Die neuesten Zahlen über die Arbeitsunfälle im vergangenen Jahr liegen vor und verstärken die Forderungen nach besserem Arbeitsschutz in der Bauwirtschaft. Demnach gab es im Vergleich zum Vorjahr zwar insgesamt weniger Arbeitsunfälle, allerdings häuften sich die Unfälle mit tödlichem Ausgang. mehr

Zukunft des Bauens - Wahlversprechen zur Bundestagswahl 2021

Wie die konkrete Zukunft des Bauens in zehn oder 20 Jahren aussehen wird, lässt sich nur sehr schwer vorhersagen. Doch es ist möglich, einen Blick auf die nächsten vier Jahre zu werfen. Dazu muss man sich nur das Wahlprogramm und die Wahlversprechen der Parteien zur Bundestagswahl in diesem Jahr ansehen. mehr

Tarifabschluss Gerüstbau: Mehr Tariflohn und Altersvorsorge

Die Arbeitnehmervertreter im Gerüstbau sind mit dem Tarifabschluss für das laufende Jahr sehr zufrieden. Er bietet nicht nur einen höheren Tariflohn, sondern ermöglicht auch eine Einigung bei der Altersvorsorge. Das neue Entgelt gilt ab Oktober 2021. Ein Jahr später erfolgt die nächste Steigerung. mehr