AEG Netz-Multitool OMNI 300

Bild zu: AEG Netz-Multitool OMNI 300
Foto: AEG

Jeder kennt es, verschiedene Arbeiten erfordern oftmals auch verschiedenes Werkzeug. In der Praxis kann das unter Umständen sehr unangenehm sein, weil man entsprechend auch unterschiedliche Geräte mit sich führen muss. Ein Multitool-Gerät ist da eine optimale Lösung, um sich den Arbeitsalltag zu erleichtern. AEG bietet ein solches Multitool an – OMNI 300.

Mit dem Multitool OMNI 300 von AEG kann man Holz, Metalle u.a. Materialien gleichermaßen schleifen, trennen oder sägen. Bei dem OMNI 300 handelt es sich um ein Netzgerät mit einer Aufnahmeleistung von 300 Watt, welches durch verschiedene Funktionsköpfe für unterschiedliche Anwendungen zur Verfügung steht.

Im Lieferumfang enthalten ist der mit bis zu 20.000 Schwingungen pro Minute arbeitende Multifunktionskopf, ein Segmentsägeblatt, ein Bi-Metall-Tauchsägeblatt sowie Schleifblätter. Damit ist ein bündiges Sägen, das Zuschneiden von Laminat oder auch die Bearbeitung von Fliesenfugen optimal möglich.

Optional kann man für das Multitool AEG OMNI 300 weitere sechs Köpfe erhalten. Dabei handelt es sich um einen Winkelbohrkopf, einen Winkel-Schlagschrauberkopf, einen Hammerkopf, einen Ratschenkopf, einen Säbelsägenkopf und einen Stichsägenkopf. Alle Köpfe lassen sich in unterschiedlichen Winkeln aufstecken.

Der AEG OMNI 300 verfügt über elektronische Drehzahlsteuerung mit Überlastschutz, Softgrip-Auflagen am Handgriff sowie eine eingebaute LED-Leuchte. Obwohl es sich um ein Netz-Multitool handelt, sorgt das vier Meter lange Kabel für einen großen Radius. Alle für den OMNI 300 lieferbaren Funktionsköpfe können übrigens auch an anderen Multitool-Geräten von AEG verwendet werden. Und auch für den mobilen Einsatz gibt es ein 18 Volt Modell, welches über einen 12 Volt Lithium-Ionen-Akku verfügt.