App für Maler – iColours von RAL

Bild zu: App für Maler – iColours von RAL
RAL gGmbH

Wie sieht das Wohnzimmer in einem frischen Grünton aus? Passt ein kräftiges Sonnengelb für die Hausfassade oder sollte es doch eher ein zarter Sandton sein? Diese und andere Fragen können Maler oder Architekten mit der neuen App iColours von RAL schnell und einfach mit Hilfe von einem iPhone oder iPad beantworten.

Oft reicht die Vorstellungskraft für die neue Farbgestaltung nicht aus oder man möchte verschiedene Varianten vergleichen. Mit dem App iColours bietet RAL die Möglichkeit, Fotos mit einer der 2.328 RAL-Farben einzufärben. Damit können Maler wie Architekten die Farbentscheidung beim Kunden erleichtern. Die verwendete Farbwahl kann nach Projekten gespeichert und die Fotos mit der veränderten Farbgestaltung per E-Mail verschickt werden.

Neben den Farbkollektionen RAL Classic und RAL Effekt umfasst die Farbpalette alle Farben des RAL Design Systems, für die jeweils alle Werte im L*a*b*, sRGB, CMYK und LRV Format vorliegen. Die App ist darüber hinaus mit dem Farbmessgerät ColorCatch 3 von Colorix kompatibel. RAL iColours ist für 8,95 Euro im Apple App Store erhältlich.

Direkter Download im App-Store:
RAL iColor (iPhone/iPad)