Bosch Oberflächenlaser GSL 2 Professional

Bild zu: Bosch Oberflächenlaser GSL 2 Professional
Foto: Bosch

Wer kennt es nicht, das leidige Vermessen von Böden, ob sie auch wirklich plan sind? Handwerker wissen nur allzu gut, wie viel Zeit man mit Wasser- und Schlauchwaage oder Rotations- und Linienlaser zur Prüfung der Bodenebenheit verbringt. Zukünftig werden diese Arbeiten definitiv einfacher und vor allem auch schneller – mit dem neuen Oberflächenlaser GSL 2 Professional von Bosch.

Der Oberflächenlaser GSL 2 Professional von Bosch stellt im Innenausbau eine echte Weltneuheit dar, da er kurzerhand Unebenheiten im Boden aufzeigt. Darüber hinaus unterscheidet er sogar zwischen Mulde oder Erhebung, was für spätere Arbeiten einen wesentlichen Unterschied ausmachen kann. Und das Besondere ist, dass die Arbeit zwar enorm erleichtert wird, die Prüfmethode gegenüber den herkömmlichen aber viel einfacher, schneller, flächendeckender und zuverlässiger ist. Gerade das flächendeckende Arbeiten mit dem GSL Professional stellt eine Besonderheit dar, die überhaupt erst durch einen um 360 Grad schwenkbaren Laserkopf erst ermöglicht wird.

Das Prinzip des GSL 2 Professional ist ganz simpel. Im ersten Schritt wird ein Referenzpunkt zur Prüfung der Bodenebenheit gewählt. Danach wird der Oberflächenlaser eingeschaltet, dieser nivelliert sich automatisch innerhalb von vier Sekunden und beginnt sofort mit der Vermessung. Es werden nun zwei Laserlinien auf der Fußbodenoberfläche abgebildet, die zu zwei Ergebnissen führen können. Treffen sich beide Linien und wirken damit wie eine, so ist der Fußboden in der Regel plan. Erkennt man nun jedoch zwei separate Linien, die sich eben nicht treffen, so ist der Boden uneben. Diese Untersuchung kann mit einer Fernbedienung von verschiedenen Perspektiven im Raum erfolgen und dabei auch beliebig wiederholt werden. Im Lieferumfang enthaltene Zieltafeln unterstützen dabei, die gefundene Unebenheit zu konkretisieren. Sie zeigt sofort, ob es sich um eine Mulde oder Erhebung handelt und sogar wie groß der jeweilige Höhenunterschied zum vorher gewählten Referenzpunkt ist.

Die Nivellierungsgenauigkeit der GSL 2 Professional beträgt 0,3 Millimeter pro Meter, der Arbeitsbereich mit Zieltafel liegt bei 20 Metern, wie auch die Fernbedienung. Der Anwender kann außerdem zwischen der Nutzung des im Lieferumfang enthaltenen 10,8 Volt Lithium-Ionen-Akku und vier Batterien wählen.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.