Caraton-Betonsteine sehen aus wie Natursteinplatten

Bild zu: Caraton-Betonsteine sehen aus wie Natursteinplatten
Adolf Steinbach Steinindustrie-Schotterwerke GmbH & Co. KG

Bereits vor zwei Jahren hat das unterfränkische Unternehmen Adolf Steinbach Steinindustrie-Schotterwerke die ersten handgespaltenen Betonsteinplatten auf den Markt gebracht, die von echten Natursteinplatten kaum zu unterscheiden sind. Nun erweitert der Betrieb das Sortiment und bietet die caraton-Platten auch in elegant wirkenden Größen wie zum Beispiel 100x40 cm an.

Caraton vereinigt die vorteilhaften technischen Eigenschaften von Beton mit dem schönen Aussehen von Natursteinplatten. Um diese Ähnlichkeit zu erreichen, verzichtet Steinbach komplett auf zusätzliche Farbstoffe. Denn dadurch kann die Farbe auch nicht verbleichen und die natürliche Farbgebung bleibt dauerhaft erhalten. Nur mit naturgetreuen Farbkontrasten und dem Verzicht auf einheitliche Formen werden so naturähnliche Betonplatten hergestellt.

Der täuschend echt wirkende Eindruck wird durch die spezielle Technologie zur Bearbeitung der Kanten und Oberflächen verstärkt. Als echter Natursteinbetrieb hat die Firma Steinbach Möglichkeiten, die Platten so zu behandeln, dass jede anders aussieht und bietet den caraton-Platten so einen naturgetreuen Charakter.

Zahlreiche Fachplaner und GaLaBau haben diese Merkmale bereits begeistert und sich durch den Kostenvorteil von 50% gegenüber Natursteinplatten überzeugen lassen.