Hammerkopfschrauben zur schnellen und einfachen Befestigung

Bild zu: Hammerkopfschrauben zur schnellen und einfachen Befestigung
Foto: Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG

Die Anforderungen an auf dem Markt eingeführte Produkte steigen stetig, wodurch eine ständige Weiterentwicklung der Produkte nötig wird. Diese Weiterentwicklungen dienen nicht unbedingt dem Ersatz des bestehenden Produkts, sondern häufig vielmehr der Ergänzung für verschiedene Anwendungsbereiche. Mit den Hammerkopfschrauben des Typs HKS erweitert die Stauffenberg GmbH & Co. KG ihr Portfolio im Segment des Befestigungszubehörs für Rohr-, Schlauch- und Kabelschellen gemäß DIN 3015.

Dank der neuen Hammerkopfschrauben ist zukünftig ein schnelles, einfaches und problemloses Installieren von Stauff-Schellen der Standard- und Doppel-Baureihe in gängigen Kabeltrassen und -rinnen  mit einer diagonal, längs oder quer ausgerichteten Stanzung möglich.  Dabei handelt es sich um Tragsysteme aus abgekantetem Stahl- oder Edelstahlblech, mit denen normalerweise elektrische Leitungen, jedoch auch Rohre und Schläuche, an Decken und Wänden befestigt werden.

Auch in der Vergangenheit konnten Stauff-Schellen in verschiedenen Tragsystemen zur Befestigung genutzt werden. Während hierbei bisher herkömmliche Innen- oder Außensechskantschrauben von oben durch die Schellenkörper und Kabeltrassen gesteckt wurden und von unten mit Sechskantmuttern festgezogen wurden, entfällt dies nun. Stets war bei der bewährten Weise ein zweiter Schraubenschlüssel nötig, der mit den Hammerkopfschrauben ebenfalls entfällt. Die Hammerkopfschrauben werden nämlich lediglich von der Oberseite mit Sechskantmuttern fixiert und rasten dann mit einer 90°-Drehung zuverlässig in die Stanzungen der Unterkonstruktion ein.

Die Hammerkopfschrauben werden in Edelstahl V4A produziert, wodurch sie besonders korrosionsgeschützt sind und auch unter extremen Bedingungen eingesetzt werden können. Die Schrauben sind derzeit in den Gewindegrößen M6 und M6 erhältlich und können somit Leitungen mit den Außendurchmessern zwischen 6,4 Millimeter und 25,5 Millimeter befestigen.