Hilti rockt die Baustelle - Baustellenradio mit Ladefunktion

Bild zu: Hilti rockt die Baustelle - Baustellenradio mit Ladefunktion
Foto: Hilti

Dass mit Musik alles besser geht, ist schon lange bekannt. Jetzt bringt der Elektrowerkzeughersteller Hilti ein Baustellenradioauf den Markt, das mit einem erstklassigen Sound überzeugen kann. Gleichzeitig ist es aber auch ein Ladegerät für alle baugleichen Akkus der Marke. Damit dürfte das neue Radio bald der Renner auf den Baustellen sein.Der Mittelpunkt der Baustellen dürfte in Zukunft das Radio sein. Der gute Klang kommt aus den hochwertigen 20-Watt-Lautsprechern, die dank Thermoplast Stoßdämpfer bestens für den harten Baustellenalltag geeignet sind. Und damit den anderen Hilti-Geräten auf der Baustelle nicht der Saft ausgeht, lädt das Radio gleichzeitig alle Li-Ionen Akkus von 12 bis 36 Volt.Energie tanken mit MusikDas neue Baustellenradio Hilti RC 4/36 DAB spielt UKW und Mittelwelle. Aber es kann noch mehr, denn es verfügt auch über das neue Digitalradio DAB+. Somit steht dem grenzenlosen Musikgenuss auf der Baustelle nicht mehr im Wege. Jeder hat aber seinen eigenen Musikgeschmack. Mit diesem Radio ist auch das kein Problem, denn über Bluetooth oder NFC kann jedes Smartphone gekoppelt werden. Somit kann jeder seine eigene persönliche Playlist hören. Und auch Streamingdienste von Spotify, Amazon Prime oder Apple Musik können mit dem Hilti-Baustellenradio genutzt werden.Nie den Schwung auf der Baustelle verlierenDer besondere Clou: Nicht auf jeder Baustelle ist sofort eine Steckdose verfügbar. Das tut dem Musikgenuss aber keinen Abbruch, denn das Radio kann auch kabellos mit den Akkupaketen von Hilti betrieben werden. So verliert man nie den Schwung auf der Baustelle.