Neues Schnelllauf-Rolltor von Teckentrup

Bild zu: Neues Schnelllauf-Rolltor von Teckentrup
Foto: Teckentrup

Teckentrup hat eine neue Generation von Rolltoren auf den Markt gebracht. Denn das neue Schnelllauf-Rolltor ThermoTeck Speed ist es nicht nur schnell, sondern auch energieeffizient und leise. Ebenfalls neu ist auch das patentierte Gurtsystem, das für eine zusätzliche Dämpfung sorgt. Damit ist das neue Schnelllauf-Rolltor leicht und schnell montiert und so gut wie wartungsfrei.Geschwindigkeit zählt! So bestätigt Teckentrup-Konstrukteur Ekkehard Grohs, dass der Fokus bei diesem neuen Rolltor auf die Öffnungsgeschwindigkeit gelegt wurde. Gleichzeitig gehört zu diesem System ein neues Patent für das Gurtsystem, das die Lautstärke bei der Torbewegung deutlich senkt und den Verschleiß reduziert. Außerdem wird durch das Lichtgitter die Sicherheit erhöht, und durch die kurzen Öffnungs- und Verschlusszeiten werden Wärmeverluste deutlich verringert. Das erspart nicht nur Zeit beim Einbau, sondern bietet dem Anwender auch Tempo bei Auf- und Zumachen.Das Tor sorgt für Tempo - beim Einbau und im BetriebDas Öffnen vom neuen Rolltor von Teckentrup erfolgt mit 1.500 Millimeter pro Sekunde. Geschossen wird es mit 750 Millimeter pro Sekunde. Damit ist es dreimal schneller als alle anderen Schnelllauf-Tore. Das wird möglich, weil die Gurte innen liegen und über die komplette Höhe laufen. Gleichzeitig sorgt das auch für einen leiseren Lauf. Hinzu kommt, dass weniger Verschleiß an den Toren auftreten kann, denn Reibungen der Lamellen werden somit vermieden. "Das Lichtgitter haben wir nun exakt in die Achse des Torpanzers montiert", erklärt Grohs. Das bietet Schutz vor Manipulation, Witterung, Vandalismus an anderen Einflüssen von außen. Hindernisse werden berührungslos erkannt, was Lichtschranken überflüssig macht. Das Tor ist praktisch wartungsfrei.Rolltor von Teckentrup auch in Übergrößen erhältlichDas neue ThermoTeck Speed von Teckentrup gibt es auch in Sondermaßen. Es eignet sich mit Maßen bis 9.000 Millimeter Höhe und 10.000 Millimeter Breite auch für Formate jenseits des Standards. Die Mittelstütze ist verschiebbar, sodass sogar zwei Tore nebeneinander mit einer Breite von 20 Meter möglich ist. Das Rolltor gibt es in allen Farben der RAL-Palette.