Notfall- und Nachlass-Mappe zur Vorsorge

Bild zu: Notfall- und Nachlass-Mappe zur Vorsorge
Foto: Bernd O. Dort

Keiner beschäftigt sich gerne mit Unfall, Notfall oder gar Tod. Aber dennoch ist es gerade für Menschen unabdingbar, die mitten im Leben stehen. Denn was passiert, wenn mal doch der Fall der Fälle eintritt? Ob für Behörden, Banken oder Versicherungen, der schnelle und geordnete Zugriff auf die Unterlagen ist die Basis für den wirtschaftlichen Fortbestand des Handwerksbetriebs.

Viele Handwerksmeister machen sich nicht genügend Gedanken, was im Falle eines Unfalls mit ihnen und ihrem Nachlass passiert. Dabei hat der Betriebsinhaber auch gegenüber seinen Angestellten eine Fürsorgepflicht. Die Vorsorge ist daher sehr wichtig, um im Notfall alle wichtigen Unterlagen beisammen zu haben und den Fortbestand des Handwerksbetriebs zu sichern.

Die Notfall- und Nachlass-Mappe bietet eine zentrale Stelle zur Aufbewahrung von persönlichen Urkunden, Versicherungspolicen, Schutzbriefen und sonstigen Dokumenten. Mit einem 12-teiligen Register werden nicht nur Anweisungen, Verfügungen, Vollmachten und das Testament sicher und ordentlich verwaltet. Die verschließbare Dokumenten-Mappe aus schwarzer Luxyl-Folie mit Goldprägung bietet auch Platz für persönliche und berufliche Papiere, Firmen- und Finanzamt-Unterlagen sowie Angaben zu Finanzen und Kapitalanlagen. Darüber hinaus können in der Notfall- und Nachlass-Mappe auch Dokumente zu Haftpflicht-, Rechtsschutz und sonstigen Versicherungen sowie zur gesetzlichen Sozial- wie auch privaten Kranken- und Lebensversicherung in 2-Ring-Mechanik mit 40mm Ablagehöhe abgeheftet werden. Außerdem finden Unterlagen und Versicherungen für das Kfz, sowie Haus oder Wohnung eine zentrale Platz in der Daten-Sammlung.

Doch die Notfall- und Nachlass-Mappe ist nicht nur zur Aufbewahrung von Original-Dokumenten gedacht. Sie ist durch den Innenteil mit den über 80 meist zweifarbigen Zwischenblättern auch eine Checkliste mit Vordrucken, Musterseiten und Formulierungshilfen. Denn gerade in Gesundheitsfragen fehlen oft die richtigen Worte. Da ist es durchaus hilfreich, bereits vorbereitete Verfügungen lediglich durch Textbausteine individualisieren zu können. Auch vorgedruckte Formulare und Meldungen an staatliche Stellen und private Versicherungen bieten Sicherheit. Darüber hinaus gibt es eine personalisierte Hinweiskarte für die Brieftasche, die auf die Betreuungsverfügung, die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung hinweisen.

Die Notfall- und Nachlass-Mappe kann bei Bernd O. Dort, Postfach 710367, 30543 Hannover zum Preis von 56 Euro zzgl. 4,90 Euro Versand bezogen werden.