Produktneuheiten

Infrarotreflektierende Lasur hält 25 Prozent der Wärme

Sowohl Lampen als auch Personen erzeugen unbewusst langwellige Infrarotstrahlung. Diese Wärmestrahlung ist flüchtig und konnten bisher kaum nutzbar gemacht werden. Wie in einer Thermoskanne ist es mit der neue infrarotreflektierenden Lasur von Franken Maxit nun möglich, Wärmestrahlung zurück in den Raum zu spiegeln und damit den Wärmeverlust um 25 Prozent zu reduzieren.

mehr

CAT S40 Smartphone für die Baustelle

Der Einsatz von einem handelsüblichen Smartphone auf der Baustelle setzt große Sorgfalt voraus, da die Geräte nicht für die widrigen Umstände ausgelegt sind. Anders verhält es sich mit dem CAT S40 von Caterpillar. Das Rugged Phone ist nicht nur besonders leistungsfähig, sondern auch noch extrem widerstandsfähig. Daher eignet es sich besonders für den Einsatz am Bau.

mehr

Rockwool mit neuer "Fixrock" Fassadendämmplatte

Die nichtbrennbaren Fassadendämmplatten „Fixrock“ haben sich im Alltag bereits bewährt. Umso erfreulicher ist es, dass die Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG ihr Sortiment nun um eine dickere Ausführung erweitern. An den Vorzügen bei der Verarbeitung, wie der Ein-Dübel-Befestigung geht dennoch nichts verloren. mehr

Neue Longlife-Premiumfuge für langfristige Schönheit von Fugen

Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit von Baumaterialien sind nicht immer die wesentlichen Aspekte bei der Produktwahl. Inzwischen sind aber es auch Kriterien, wie Haltbarkeit oder ästhetisches Erscheinungsbild. Saint-Gobain Weber schafft genau dies mit seiner neuen Longlife-Premiumfuge, die das BlueComfort-Sortiment des Hersteller nun zusätzlich abrundet. mehr

Hochleistungs-Ziegelleichtputz hilft bei neuen EnEV-Vorgaben

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm auch neue Regelungen zum 1. Januar. Dazu gehört auch eine strengere Vorgabe zu den energetischen Standards für Neubauten durch die Energieeinsparverordnung (EnEV). Diese verlangt seit dem Jahreswechsel eine Reduzierung des U-Wertes der Gebäudehülle um 20 Prozent. mehr

Estrich mit eSKa-Drain spart Zeit und Geld

Die klassische Estrich-Verlegung in einem Neubau bringt viele Nachteile mit sich. So muss der zementäre Estrich über eine lange Trockenzeit aushärten und legt in dieser Zeit den Baubetrieb lahm. Gleichzeitig verdunstet das in der Herstellung verwendete Wasser, verteilt sich im Gebäude und kann dabei im schlimmsten Fall Folgeschäden verursachen. mehr

Leica DISTO S910 revolutioniert das räumliche Messen

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Räume noch mit einem Zollstock vermessen wurden. Heutzutage arbeitet man immer öfter mit Lasergeräten, die sich in ihren Eigenschaften wiederum stark voneinander unterscheiden. Leica Geosystems verfügt über ein großes Portfolio an Laserdistanzmessgeräten, die es nun auch um der DISTO S910 erweitert. mehr

Neue Glaswolle von Isover

Nach der Ankündigung der neuen Glaswolle “G3 touch +” Anfang des Jahres auf der BAU in München, liefert Saint-Gobain Isover nun die neuen Dämmstoffe an die Baustofffachhändler aus. Die neue Glaswolle zeichnet sich nicht nur durch einen neuen Farbton und eine neue Verpackung aus, sie erfüllt wie ihr Vorgänger auch die Anforderungen an gesunde Innenraumluft. mehr

Neuer Generator speziell für die Baustelle

Speziell für Baustellen ist der neue Generator der GX Serie von Bruno Generators entwickelt worden. Die robuste Konstruktion zeichnet sich durch Qualität und Zuverlässigkeit aus, bietet jedoch auch höchsten Schutz vor Abgas- und Geräuschemissionen. Doch auch die einfache Bedienung per App und bequeme Transportmöglichkeiten erleichtern dem Bauunternehmer die Arbeit.

mehr

„GALANT“ – der flexibelste Flachdachziegel

Dach ist nicht gleich Dach und im Grunde rundet ein schönes Dach das Haus ja erst richtig ab. Während es für den Eigenheimbesitzer vor allem die Farben und Formen sind, die eine Rolle spielen, setzt der Dachdecker auch auf wesentliche Aspekte wie Verlegefreiheit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Der neue „GALANT“ von Creaton bietet hier ganz neue, ungeahnte Möglichkeiten.

mehr

Bauarbeiten mit dem Baustellen-Simulator

Wer nicht regelmäßig in der Kabine eines Schwerlastkrans oder Schaufel-Baggers sitzt, träumt bestimmt auch mal davon, auf einer Baustelle schweres Gerät zu führen. Alte Häuser abreißen, Baugrund planieren und betonieren - der “Baustellen-Simulator 2016” macht dies nun möglich. Ob groß oder klein, mit diesem Strategie-Spiel kann jeder mal Bauarbeiten auf Baustellen ausführen.

mehr

Neue Generation der Zweischraubenschellen

Egal in welchem Gewerk, Produkte und Werkzeuge gibt es viele. Einer der wichtigsten Punkte beim Einsatz beider ist natürlich immer, dass die Arbeit einfach und schnell von der Hand geht. Walraven stellt sich dieser Herausforderung mit Erfolg und bringt seine neue BIS Bifix® G2 auf den Markt. mehr

Wasserbasierter Treppenlack 2.0 von Remmers

Besonders Treppenstufen sind starken Belastungen ausgesetzt, sei es durch Reinigungsmittel oder eben der bloßen Nutzung. Hier ist es daher vor allem bei Holztreppen wichtig, dass sie mit einem widerstandsfähigen Lack lackiert werden. Dies ist der Firma Remmers bereits in der Vergangenheit mit ihren Produkten gut gelungen. mehr

Innenfarbe von 3 Aspekten beeinflusst

Oft ist es auch für Profis nicht ganz einfach, unter der Vielzahl die richtige Innenfarbe zu finden. Doch im wesentlichen geht es um drei Aspekte bei der Wahl. Mal beeinflusst der Faktor Zeit und die Wirtschaftlichkeit, mal die Umweltverträglichkeit und mal die Widerstandsfähigkeit. mehr