Welche Software ist zu empfehlen?

Heike Stopp | 19.06.2011 Bild zu: Welche Software ist zu empfehlen?
Software, Foto: XXXXX / pixelio.de

Software ist sehr wichtig und nimmt im Büroalltag einen dementsprechend wichtigen Platz ein. Besonders Bürosoftware ist unabdingbar. Jedoch ist natürlich immer die Frage, für welchen Zweck man genau die Software benötigt. So ist in der Regel in jedem Haushalt bzw. auf jedem PC zumindest das Office Paket installiert, mit dem man dann die gängigsten Sachen bearbeiten kann. Auch kann man mit der Office Software von Microsoft Tabellen bearbeiten und erstellen, Briefe schreiben und Präsentationen entwerfen. Wenn man jedoch lieber auf eine Freeware Variante zurückgreifen möchte, kann man auch die Open Office Variante wählen, diese kommt auch mit den Dateien von Microsoft zurecht.

Der Privatanwender kann mit diesen Programmen die wichtigsten Funktionen nutzen und hat damit eine gute Möglichkeit, seinen Büroalltag zu meistern. Zu einer weiteren wichtigen Software gehört auch eine gute Bildbearbeitung, da man unweigerlich mal ein Foto oder eine Bilddatei bearbeiten möchte. Hier ist das Programm GIMP besonders zu empfehlen, da es nahezu dieselben Möglichkeiten wie Photoshop bietet, jedoch auch als Freeware erhältlich ist. Mit diesem Programm kann man beispielsweise auch ganze Flyer erstellen, oder hat die Möglichkeit Bilder auszubessern oder zu verschönern.

Insgesamt ist das Programm für die meisten Nutzer vollkommen ausreichend. Wenn man es jedoch professioneller möchte, sollte man zu einem Programm von Adobe umsteigen. Hier gibt es z.B. das aktuelle Photoshop CS5, welches besonders zu empfehlen ist. Zu einem gut ausgestatteten PC gehört auch ein Mailprogramm, hier sollte man auch im besten Fall auf eine Freeware wie Thunderbird von Mozilla zurückgreifen, da dieses nahezu dieselben Möglichkeiten wie das bekannte Outlook von Microsoft bietet.