Maurer

Mauerwerk - ein wichtiger Beitrag für bezahlbare Wohnungen

Die Mehrheit der Bauunternehmer in Deutschland setzt beim Neubau von Wohnungen auf Mauerwerk. Das ergaben eine aktuelle Auswertung für das Jahr 2017. Da Gebäude mit diesem Baustoff auch kostengünstiger sind als andere Bauweisen trägt der Mauerwerksbau auch deutlich zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum bei. mehr

Neuer Rotationsmischer von Collomix für perfekten Wintermörtel

Damit die Baustelle im Winter nicht still steht, wird immer häufiger Wintermörtel eingesetzt. Dieser Klima- oder Niedrigtemperaturmörtel kann bei Minusgraden verwendet werden, um Wärmedämmplatten auch an sehr kalten Tagen zu armieren oder verkleben. Die Bauzeiten können somit deutlich verkürzt werden. Doch das Anmischen ist nicht ganz trivial. mehr

Mauerwerk gegen Holzbau - offener Brief gegen einseitige Förderung

Die Deutsche Mauerwerksindustrie hat sich in einem offenen Brief an den Regierungschef und an die Landtagsabgeordneten von Baden-Württemberg gewandt. Es geht um die geplante Förderung des Holzbaus und den damit staatlichen Eingriff in den Wettbewerb der Bauweisen. Außerdem kommt hinzu, dass das Mauerwerk rund zehn Prozent günstiger ist als der Holzbau. mehr

Revolution am Bau - 3D-Druck für Ziegel ergänzt Serienproduktion

Die Zukunft im Bausektor ist eingeleitet. Revolutionäre Technologien wie der 3D-Druck von Ziegeln erlaubt die individuelle Mauerwerksproduktion für die Baustelle. Denn dieses Verfahren ermöglicht es, Sonderlösungen von Ziegeln herzustellen, die wirtschaftlich für eine Serienproduktion nicht machbar wären. mehr

Deutlicher Trend zum zweischaligen Bauen mit Vormauerziegel

Aus einer Auswertung des Statistischen Bundesamtes geht hervor, dass seit zwei Jahren die Produktion von Vormauerziegel deutlich angewachsen ist. Das ist ein nachhaltiger Trend zur zweischaligen Ziegel-Bauweise. Praktisch ist die Lebensdauer dieser Ziegel unbegrenzt und sie sind wartungsfrei. mehr

Ziegel im Ranking der Baustoffe ganz oben

Der Ziegel ist der überwiegend verwendete Baustoff in Deutschland. Bei den Ein- und Zweifamilienhäusern ist sein Anteil sogar noch höher, bestätigt die Deutschen Ziegelindustrie. Demnach liege der Hauptgrund für den steigenden Marktanteil der Ziegelindustrie in der sehr guten Baukonjunktur des vergangenen Jahres. mehr

Mauerziegel treiben das Wachstum der Ziegelindustrie

Obwohl die Rahmenbedingungen beim Steildach schwierig sind, hält der Wachstumskurs bei der Ziegelindustrie kontinuierlich an. Dabei war vor allem der erhöhte Bedarf an Mauerziegeln der Grund für das anhaltende Wachstum. Während der Produktionswert der Ziegel im Allgemeinen im Vergleich zum Vorjahr nur um 2,9 Prozent stiegen, lag der Wert bei den Mauerziegeln sogar bei 5,9 Prozent.

mehr

Maurer bei Facebook

Die Maurer und Betonbauer stehen in der Facebook-Nutzung ebenfalls nicht hinten an. So haben auch immer mehr Handwerksmeister aus diesem Gewerk Facebook zur Akquise neuer Aufträge für sich gefunden und präsentieren sich mit einer eigenen Seite. Meistertipp listet die Betriebe mit den meisten Freunden. mehr

Biegsamer Beton als Innovation für die Zukunft

Beton ist schon lange nicht mehr nur Beton. Neben dem Carbonbeton rückt auch der biegsame Beton nun in die Öffentlichkeit. Denn was erstmal widersprüchlich klingt, hat ein südhessisches Unternehmen möglich gemacht. mehr

Baustoff Ziegel ist Trendthema auf der NordBau

Wie jedes Jahr steht auch diesmal wieder die NordBau vor der Tür. Als Europas größte Kompaktmesse für das Bauen ist es also umso entscheidender, welche Schwerpunkte sich die Veranstalter gesetzt haben. In diesem Jahr wird sich alles um den Baustoff Ziegel drehen. Denn der Ziegel bietet vielfältige Eigenschaften und Vorteile, die es lohnt einmal näher vorzustellen und zu präsentieren.

mehr

Baustoff Sand mit starker globaler Nachfrage

Seit ein paar Jahren wird Sand verstärkt am Markt nachgefragt. Selbst Wüstenstaaten in Nahost importieren den Baustoff mittlerweile, um ihre Bauvorhaben umzusetzen. Doch vor allem der Bauboom in Indien und China treibt die Nachfrage. Zusätzlich steigert die Frackingölindustrie in den USA den Absatz, der in den nächsten Jahren noch weiter ansteigen soll.

mehr

Wachsender Trend zum Keller

Der Bau mit Keller galt lange Zeit als hoher Kostenfaktor, der immer wieder dazu führte, dass Bauherren sich gegen den Bau eines Kellers entschieden. In Zeiten von knappem Angebot an Grundstücken und deren Größe findet jedoch langsam ein Umdenken statt. Denn längst wird der Keller nicht mehr nur als Abstellkammer genutzt, sondern immer häufiger auch als neue Wohnoase. mehr