Tischler

Holzhandwerk steht vor großen Herausforderungen

Das Holzhandwerk muss sich neu orientieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, die vom Holzhandel in Auftrag gegeben wurde. Die neuen Herausforderungen beziehen sich demnach aber nicht nur auf das reine Handwerk, sondern auch auf die komplette Lieferkette. Hinzu kommt, dass die ökologischen Ansprüche der Verbraucher deutlich zugenommen haben.

mehr

Parkett verliert gegen Kunststoffböden

Der Absatz von Parkett ist von Januar bis September 2019 leicht gesunken. Doch trotz ebenfalls sinkender Anzahl von Herstellern ist der Umsatz im gleichen Zeitraum weniger stark gesunken. Das ergab eine interne Erhebung der Parkettindustrie. Negativ wirkt sich nach wie vor der ungebrochene Trend zu Kunststoffböden aus. mehr

Aktueller Nachfragetrend Fenster, Türen und Sonnenschutz

Auch in der Bauwirtschaft richtet sich die Nachfragesituation nach den Produkten, die sich am Markt durchsetzen konnten. Das gilt ebenfalls für den Nachfragetrend beim Sonnenschutz und bei Fenster und Türen. Doch welche Trends erwartet der Markt bis zum Jahr 2022? mehr

Bauhandwerk durch CO2-Bepreisung weniger belastet

Eine aktuelle Studie hat die finanzielle Belastung von Handwerksbetrieben durch eine CO2-Bepreisung näher untersucht. Berücksichtigt wurden dabei Gewerke mit einem besonders hohen Energiebedarf, darunter auch zwei aus dem Bauhandwerk. mehr

Herausforderung Holzverarbeitung - Handwerksbetriebe im Wandel

Erstmals wurde durch einen Holzgroßhändler eine Umfrage unter Handwerksbetrieben durchgeführt. Die Studie ergab, dass die Kundenansprüche an holzverarbeitende Handwerksbetriebe sehr stark gewachsen sind. So ist in den letzten Jahren vor allem die Nachfrage nach holzfremden Werkstoffen gestiegen und hat damit das Berufsbild im Holzhandwerk nachhaltig verändert. mehr

Holzindustrie steigert Umsatz und Arbeitsplätze

Die deutsche Holzindustrie hat im Zeitraum von Juli 2017 bis Juni 2018 rund 3.700 neue Arbeitsplätze geschaffen. Außerdem konnte sich die Branche auch über ein sattes Umsatzplus freuen. Dabei war besonders das Auslandsgeschäft profitabel. Im Inland konnte die Branche nur leicht zulegen. Erwähnt werden muss allerdings, dass auch die Baugenehmigungen für Eigenheime zurückgegangen sind.

mehr

Tischler bei Facebook

Immer mehr Tischlereien und Schreinereien aus dem Bauhandwerk präsentieren sich bei Facebook. In der Top 100 der Tischler werden Handwerksbetriebe aufgelistet, die besonders viele Kundenstimmen erhalten haben. Über das Ranking erkennt man leicht, welche Handwerksbetriebe beliebt sind und die größte Interaktion mit den Kunden pflegen. mehr

Hohe Nachfrage für Parkett im ersten Halbjahr 2016

Noch immer sind die Investitionen in den Neubau von Wohnraum und Bürogebäuden sehr hoch. Interessant ist dabei vor allem, welche Baustoffe am häufigsten eingesetzt werden und wie sich die Nachfrage auf das entsprechende Produktionvolumen auswirkt. mehr

Parkett revolutioniert Wohnraum an den Wänden

Es gibt heute kaum noch etwas, das es nicht gibt. Damit meint man vor allem die außergewöhnlichen Dinge, die unseren Alltag geradezu revolutionieren. Aber auch die Dinge, die in regelmäßigen Abständen immer wieder als Trend erscheinen, weil sie sich einfach vorher schon mal bewährt haben. So sieht es derzeit mit Parkett als Baustoff aus. mehr

Modernes Sonnenschutzglas schützt Gebäude vor Hitze

Der Sommer nähert sich in langsamen Schritten und mit ihm die Wärme. Grundsätzlich freuen wir uns alle über das schönere Wetter im Sommer samt seiner angenehmen Temperaturen. Doch vor allem wünschen wir uns dann umso mehr kühle Räume, in denen man sich von hitzigen Tagen erholen kann. Ohne nötige Mittel, wie Jalousien o.ä. ist dies jedoch schwer. mehr

Bauherren setzen auf Qualität bei Fenstern

Fenster bilden ein ganz wesentliches Element beim Hausbau, denn sie bringen das entsprechende Licht und damit auch einen gewissen Wohnkomfort ins Haus. Dass der Nutzen der Fenster von Bauherren jedoch längst nicht nur funktional sein soll, bestätigt eine aktuelle Untersuchung. Erstaunlicherweise ist demnach die Sicherheit und Optik weit weniger wichtig als die Qualität.

mehr

Trend zur Selbstdarstellung durch die Haustür

Heutzutage ist Hausbau nicht gleich Hausbau. Die bloße Schaffung von Wohnraum eine Sache, die Selbstdarstellung eine andere. Denn rein funktionales Bauen ist längst überholt. Da der Bauherr mit seinem Eigenheim auch etwas nach außen vermitteln möchte, ist die äußere Gestaltung inszwischen mindestens so wichtig wie die innere. mehr