News

Förderstopp der KfW bei energetischen Sanierungen zum 31. August!

Als "klimapolitischen Offenbarungseid und Bremse für den Bau" hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt den angekündigten Förderstopp für Einzelmaßnahmen im Rahmen des KfW-Programms "Energieeffizient Sanieren" kritisiert. Die Gewerkschaft reagierte damit auf die Ankündigung der staatlichen KfW-Bank, nur noch bis Ende August entsprechende Anträge entgegen zunehmen. mehr

Handwerkskammern unterstützen vom Hochwasser betroffene Betriebe

Die meisten vom Hochwasser geschädigten Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Dresden haben bis auf weiteres ihre Geschäftstätigkeit eingestellt. Über 65 sächsische Betriebe haben massive Schäden gemeldet. Damit sind etwa 150 Mitarbeiter betroffen. Die unmittelbar vom Hochwasser verursachten Sachschäden belaufen sich auf über drei Millionen Euro. mehr

Eigenleistung durch Bauherren gefährdet günstiges Angebot

Die Erfahrungen vieler Bauherren gehen bei "gut und günstig" weit auseinander. Insbesondere, wenn "billig" bei der Auftragsvergabe im Vordergrund gestanden hat. Oft zeigt sich dann bei der Rechnung, Abwicklung und Ausführung, dass deutlich mehr Aufwand notwendig ist, als angeboten wurde. Denn das Prinzip ist einfach: Wer "billig" will, muss nach der Motto „geiz ist geil“ Abstriche machen. mehr

ADAC testet Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten

Die Handwerker in Mannheim freuen sich heute über günstige Kraftstoffpreise. Die monatliche Preisanalyse des ADAC an Markentankstellen in 20 deutschen Städten zeigt deutliche Unterscheide auf. Bis zu 10 Cent schwanken die Preise zwischen den einzelnen Kraftstoffsorten. Manches mal wundert sich Malermeister Roman Schmidt auf seinem Weg zum Geschäft. mehr

Junger Zimmerer aus Thüringen erhält neuen Ford Transit als Gewinn des Zimmererklatschs

Beim größten deutschen Zimmererklatsch vor dem Kölner Dom verloste Holzbau Deutschland einen Ford Transit. Der Gewinner des neue Kastenwagen, Martin Scheit aus Hermsdorf, übernahm am 4. August freudig einen nagelneuen Ford Transit. Der Zündschlüssel wurde von Ullrich Huth dem Vorsitzenden der Holzbau Deutschland übergeben. mehr

My-Hammer unterstützt Flutopfer in Ostdeutschland

Bei der Auktionsplattform für Handwerksleistungen tut sich in diesem Sommer viel. Zur Unterstützung der Flutopfer in Sachsen und Brandenburg werden die Gebühren für einen begrenzten Zeitraum komplett ausgesetzt. Doch viele Handwerker, die zur Zeit noch die kostenlose Basismitgliedschaft nutzen, erhielten in den letzten Tagen schlechte Nachrichten. mehr

Baumaschinendiebstahl mit 25 Tonnen-Bagger an slowenischen Grenze vereitelt

Ein Tieflader mit einem vor wenigen Tagen in Frankfurt/Main als gestohlen gemeldeten, über 25 Tonnen schweren Bagger wurde an der slowenisch- kroatischen Grenze von der Polizei gestoppt. mehr

Brillux bietet Malern kostenloses Farbgestaltungsprogramm

Für Maler und Stuckateure bietet Brillux die perfekte Unterstützung in der Kundenberatung. Der neue Farbdesigner ist ein leistungsfähiges Farbgestaltungsprogramm, mit dem sich einfach und kostenlos professionelle Farbentwürfe mit dem Internet erstellen lassen. mehr

Rente mit 67? - Im Maurerhandwerk undenkbar

Mehr als 30 % der Maurer und Poliere arbeiten nicht bis zum gesetzlichen Rentenalter. Und das, obwohl der aktuelle Rentenzugangsbericht der Deutschen Rentenversicherung aufzeigt, dass die Arbeitnehmer auf dem Bau im Westen mit knapp 59 Jahren in Rente gehen. In den neuen Bundesländern liegt das Eintrittsalter im Schnitt nicht einmal bei 57 Jahren. mehr

Baukonjunktur 2010 in Ostdeutschland sonnig wie der Sommer

Das Geschäftsklima im ostdeutschen Baugewerbe hat sich laut Umfrage des Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) unter mehr als 300 Unternehmen im Juni weiter aufgehellt. Gegenüber der vorangegangenen Befragung im April, die von der zügigen Abwicklung der im Winter zurückgestellten Bauprojekte geprägt war, hat sich insbesondere die Geschäftslage nochmals deutlich verbessert. mehr

Prozessfinanzierung erleichtert das erfolgreiche Einklagen von Forderungen

Offene Forderungen und gebrochene Verträge gehören in der Krise mehr den je zum Betriebsalltag. Jetzt müssen Bauunternehmen und Bauhandwerker noch härter um ihr Geld kämpfen. Mit einer Prozessfinanzierung können Vermögensansprüche eingeklagt werden, ohne eigenes Kapital in Anspruch zu nehmen. mehr

Offene Lehrstellen gegen Fachkräftemangel im Handwerk

Trotz des demografischen Wandels und des damit einher gehenden deutlichen Rückgangs der Schulabgängerzahlen konnte das Handwerk zum August 2010 insgesamt 82.427 neue Ausbildungsverträge abschließen. Otto Kentzler, der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, zeigt sich positiv überrascht über diese Steigerung um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. mehr

Bankgespräch - Mit der richtigen Vorbereitung zum Kredit

Um bei mangelnder Liquidität und fehlenden Sicherheiten zu hohe Belastungen vom Handwerksbetrieb abzuwenden, erhalten Sie bei Meistertipp einige wichtige Hinweise für ein erfolgreiches Bankgespräch. In der Regel basieren Finanzierungen auf der Grundlage von realen Sicherheiten. Dabei stehen Grundschulden auf Firmen- und Privatimmobilien im Vordergrund. mehr

Schilder im Baugewerbe

Bauschilder sind Hinweise, die auf Initiative der Bauträger aufgestellt werden. Oft dienen die Schilder dafür, um Passanten zu informieren und Werbung für die am Bau beteiligten Firmen zu platzieren. Darüber hinaus sollen sie ein Bauvorhaben kennzeichnen oder einen Grundriss, bzw. eine Vorschau des Gebäudes abbilden.

mehr