Neue App für Schieferdecker

Bild zu: Neue App für Schieferdecker
Foto: Rathscheck Schiefer

Immer mehr Apps kommen auf den Markt - nun endlich auch eine für Schieferdecker und Architekten. Die neue Rathscheck-App „Schiefer-Tools“ bietet umfangreiche Hilfe bei der Planung eines Schieferdaches und steht kostenlos im App Store von Apple zur Verfügung. Die App ist nicht nur in der Planung eine Unterstützung, sondern bietet darüber hinaus auch verschiedene Serviceleistungen an.

Rathscheck-App „Schiefer-Tools“ ist für iPhones und iPads gleichermaßen nutzbar und stellt damit ein leistungsstarkes Vor-Ort-Werkzeug dar. Dieses Werkzeug ist damit für Bemessungen, Datenermittlungen, wie auch für Beratung, Präsentation und Serviceleistungen eine wahre Erleichterung.

Die Planung eines Schieferdachs bringt unterschiedliche Herausforderungen mit sich. Die größte ist jedoch die der richtigen Dachneigung. Die neue App nutzt daher die Neigungssensoren des Gerätes, um dadurch die Ermittlung der Neigung von Dach und Kehlen wesentlich zu erleichtern. Sofort nach der Messung oder auch der manuellen Eingabe der jeweiligen Neigung ermittelt die App automatisch – entsprechend der Fachregel – die möglichen Deckarten für Fläche und Kehle, genauso wie für die Steingröße und Gebindesteigungen.

Hinsichtlich des Servicebereichs greift die App auf den Datenbestand der bekannten Schiefer-Verlegebibel zurück. Aber auch der Datenpool des Internetauftritts von Rathscheck sowie vorbereitete direkte Telefon- und Mailanbindungen zum Rathscheck-Serviceteam sind im direkten Zugriff. Die App bietet darüber hinaus auch ein Videoportal, das den Zugriff auf alle aktuellen Schiefer-Videos des Rathscheck-YouTube-Channels zulässt.

Direkter Download im App-Store:
Rathscheck "Schiefer-Tools" (iPhone/iPad, kostenlos)

Betriebssystem
Apple iOS
Funktion
Berechnungstool
Inspiration