PCI App hilft dem Bauhandwerk

Bild zu: PCI App hilft dem Bauhandwerk
Foto: PCI

Die digitale Welt nimmt uns immer mehr ein. Es gibt kaum noch einen Bereich, in dem es keine App für Smartphones gibt. Auch Bauchemie-Hersteller PCI schließt sich diesem Trend an und erleichtert seinen Kunden so ein Vielfaches an Arbeit. Dank der App ist es von überall möglich, auf den umfangeichen Service von PCI zuzugreifen.

Wer viel auf Baustellen unterwegs ist, schätzt es so etwas wie ein Allround-Tool zu nutzen. Ein solches stellt die neue App von PCI dar. Diese App fungiert im Grunde nicht nur für die reine Informationsrecherche, sondern vielmehr auch als digitales Notizbuch, Codescanner und Fachberater. Außerdem ist eine umfangreiche Händlersuche über die App möglich. Darüber hinaus können Sicherheitsdatenblätter und Produktinformationen direkt auf dem Smartphone abgerufen werden.

Besonders komfortabel ist bei der PCI App die Materialliste. Sie ist quasi der Einkaufzettel des Verarbeiters, auf dem alle für den Bau nötigen Materialien vermerkt werden können. Aber damit nicht genug. Es ist außerdem möglich, den integrierten Verbrauchsrechner zu nutzen, der anhand des notierten Materialbedarfs auch die benötigte Menge des jeweiligen Produktes ermittelt.

Die Ausmaßhilfe dient der exakten Berechnung von Bauvorhaben und ein Voice-Recorder sorgt für die Aufnahme von Notizen. So entfällt jeglicher Papierkram zur späteren Dokumentation eines Projektes.

Die PCI App ist für alle gängigen Smartphone-Systeme (iOS, Android und Blackberry) verfügbar und lässt sich im entsprechenden App-Store kostenlos herunterladen.

Direkter Download im App-Store:
PCI HD (iPhone/iPad, kostenlos)

Direkter Download im Play-Store:
PCI HD (Android, kostenlos)

Betriebssystem
Apple iOS
Google Android
Funktion
Berechnungstool
Bestellfunktion
Fachinformation