Dienstreisen vorbereiten

Foto: Benjamin Thorn / pixelio.de

Dienstreisen vorbereiten und Urlaubsreisen vorbereiten haben so manche Gemeinsamkeiten, obwohl die Inhalte dieser Reisen unterschiedlich sind.

 

Eine Checkliste kann sich hier als sehr nützlich erweisen, denn mit dieser Liste kann eine Kontrolle durchgeführt werden, ob auch nichts vergessen wurde.

 

Schon bei bekannt werden des Termins der Dienstreise sollten die Vorbereitungen beginnen. Die Dokumente; wie Reisepass, Personalausweis, Chipkasse für Krankenkasse, sowie die Karte zum Geld abheben, sollten auf den aktuellen Stand überprüft werden. Bei Dienstreisen in das Ausland sind noch weitere Dokumente, wie zum Beispiel Auslandkrankenschein und Auslandsreiseversicherung, von Nutzen.

 

Das Ziel der Dienstreise ist entscheidend für die Form der Anreise, welche per Auto, Bahn, oder Flugzeug erfolgen kann. Bei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln sollten rechtzeitig die erforderlichen Tickets gebucht werden.

 

Der aufmerksame Dienstreisende wird in seinen Reisevorbereitungen genau darauf achten, dass er die richtige Kleidung und die Artikel der persönlichen Pflege in seinen Reisekoffer gepackt hat. Auch eventuell erforderliche Medizin muss mit eingepackt werden.

 

Dienstliche Unterlagen, welche dem Inhalt der Reise dienen, sollten auch rechtzeitig im Reisegepäck landen. Die Schreibutensilien sollten ebenfalls nicht vergessen werden. Eventuell macht sich das Mitnehmen eines Laptop erforderlich. Auch dieser muss in das Reisegepäck.

 

Wenn alles so vorbereitet ist, dann kann der Wecker gestellt werden, und die Dienstreise kann dann pünktlich begonnen werden.