Baumaschinen-Vermietung im Vergleich

Bild zu: Baumaschinen-Vermietung im Vergleich
Foto: Roland Riethmüller

Das Online-Immobilien-Portal ImmobilienScout24 unterstützt mit einer Kooperation das erste Vergleichsportal Bauvermietung.de, welches sich auf den Vergleich von Baumaschinen-Vermietung spezialisiert hat. In einem dreimonatigen Inkubator von YOU IS NOW Berlin sollen die Gründer von Bauvermietung.de die Möglichkeit bekommen, das Portal aufzubauen und so für den Nutzer optimal anwendbar zu gestalten.

YOU IS NOW ist ein Start-up-Inkubator der Scout24-Portale, der junge Unternehmen dabei fördert und unterstützt, ihre Geschäftsideen umzusetzen. Dabei steht den Jung-Unternehmen eine Vielzahl an Förderungen seitens YOU IS NOW zur Verfügung. Es können Büroräume, Marketing-Pakete und fachliches Know-how und finanzielle Unterstützung von bis zu 500.000 Euro in Anspruch genommen werden. Natürlich erhält man solch eine Förderung nicht ohne weiteres. Wichtig ist es, dass die jeweiligen Unternehmen auf internet-basierte Geschäftsmodelle ausgerichtet sind und sich darüber hinaus mit den Inhalten an denen der Scout24-Portale orientieren.

Bauvermietung.de deckt sich thematisch soweit mit ImmobilienScout24, dass man sich hier für eine Unterstützung entschieden hat. Dabei ist das Ziel von Bauvermietung.de, dem Nutzer die Möglichkeit zu geben, die Lang- und Kurzzeitvermietung von Baumaschinen zu vergleichen. Felix Baer, Mit-Gründer von Bauvermietung.de sagt über sein Geschäftsmodell: „Unsere Tests haben gezeigt, dass Mieter durch den Vergleich bis zu 50 Prozent sparen können.“

Zielgruppen des neuen und damit bisher auch einzigen Vergleichportals sind vor allem mittelständische Bauunternehmen. Dabei können die Nutzer mit Hilfe eines Online-Formulars ihre ganz eigenen Anforderungen der gewünschten Baumaschine angeben und dazu eine Anfrage stellen. Innerhalb weniger Stunden erhalten sie dann per E-Mail die passenden Mietangebote zugeschickt. Dabei ist der komplette Service für die User kostenlos und natürlich auch gänzlich unverbindlich.

Die dreimonatige Test- und damit Förderungsphase wird den Erfolg des Portals zeigen. Eine weitere Verlängerung der Förderung ist nicht ausgeschlossen.

Weitere Informationen:
http://www.bauvermietung.de