Neue Internetplattform für Maler

Bild zu: Neue Internetplattform für Maler
Foto: Roland Riethmüller

In wenigen Wochen wird eine neue Internetplattform auf den Markt gehen, die sich auf das Malerhandwerk spezialisiert hat. Im Grunde handelt es sich dabei um eine Art Branchenbuch, welches aber auch mit Informationen, Neuigkeiten und vielem mehr aufwarten kann. Die Plattform nennt sich Malerprofis24 und wird ab dem 25. Februar 2013 online gehen.

Dass die Zeiten der umständlichen Telefon- und Branchenbuchsuche vorbei sind, wissen wir nicht erst seit gestern. Dennoch gibt es bisher nicht viele Anbieter, die sich bei Online-Branchenbüchern auf ein Gewerk spezialisiert haben. Malerprofis24 tut genau dies. Zum Start der Website wird sich das Angebot auf den Raum Berlin beschränken,  wo die Seite auch ihre Geburtsstätte hat. Aber schon kurz danach sollen regionale Portalseiten aus dem gesamten Bundesgebiet folgen.

Nun fragt man sich, welchen Mehrwert Malerprofis24 dem Nutzer bietet. Die Frage ist leicht beantwortet. Zum einen soll die Plattform eine schnelle und einfache Suche nach Malermeistern, Malern oder Malerfachbetrieben im Einzugsgebiet gewährleisten. Darüber hinaus kann man aber auch zahlreiche, nützliche Fachinformationen auf der Seite abrufen oder einen RSS-Feed abonnieren. Nach dem Live-Gehen ist des Weiteren ein Handwerkslexikon geplant, wie auch ein Nachrichtenbereich rund ums Malerhandwerk.