Bürgschaft

Eine Bürgschaft ist ein Vertrag, bei dem der Bürge dem Gläubiger eines Dritten vertraglich zusichert, für die Erfüllung der [[Verbindlichkeiten]] des Dritten einzustehen.

Meistens ist der Dritte ein Kreditnehmer und der Gläubiger eine Bank. Der Gläubiger will sich durch die Bürgschaft absichern, falls der Dritte bzw. Schuldner zahlungsunfähig wird.

Das könnte Sie auch interessieren.