Innovationen und Trends

Berufsbekleidung fürs Handwerk - das sind die Trends 2022

Das Selbstbewusstsein im Handwerk zeigt sich auch an der Berufsbekleidung. Starke Marken sind gefragt. Der Look bleibt lässig und cool. Besonders die Passform bei Hosen ist ein wichtiges Kriterium. Außerdem steigt auch die Nachfrage nach nachhaltigen Materialien. Erwartet wird darüber hinaus ein modernes Design mit einem Höchstmaß an Funktionalität. mehr

3D-Betondruck wird billiger: jetzt auch mit normalem Beton

Ende letzten Jahres wurde eine neue Lösung für preisgünstigen 3D-Betondruck vorgestellt. Bei den bisher bekannten Verfahren werden hochspezialisierte und teure Mörtel eingesetzt. Die neue Technologie funktioniert dagegen mit konventionellem Beton, der mit Zusatzmitteln flüssiger und formbarer gemacht wird. Das spart Zeit und Geld. mehr

Trends im Betonbau - Neue Entwicklungen und Innovationen

Trotz geringer Nachhaltigkeit gehört konventioneller Beton heute zu den beliebtesten Baustoffen unserer Zeit. Die Reduzierung des CO2-Fußabdruckes ist daher ein wichtiger Trend, der zunehmend durch den Einsatz von recyceltem Altbeton erreicht werden kann. mehr

Zukunft der Maurerarbeiten - neuer Seilroboter hilft am Bau

Maurerarbeiten sollen in Zukunft durch einen Seilroboter eigenständig erledigt werden. Rund zwei Jahre lang haben die Forscher aus Robotik und Bauwesen daran gearbeitet. Der Einsatz dieser Roboter bringt viele Vorteile. Große Bauvolumina können so in kurzer Zeit erledigt werden. Bereits heute findet das Bauhandwerk kaum junge Menschen, die eine Bauausbildung machen wollen. mehr

Vorgespannter Beton - intelligente Baustoffe zum Klimaschutz

Um den Klimawandel zu bekämpfen, werden neue Betonarten benötigt. Sie müssen länger halten, Treibhausgase reduzieren und stabil sein, um platzsparend bauen zu können. Schon jetzt experimentieren Forscher mit Stahlbeton-Elementen, die durch Wärme vorgespannt werden. Das Risiko, dass das Projekt fehlschlägt, ist hoch. Doch es gibt auch viel zu gewinnen durch intelligente Baustoffe.

mehr

Bauzulieferindustrie: vier Trends für eine gute Zukunft!

Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Modularisierung und Holzbau: Diese vier Trends beeinflussen aktuell die Bauwirtschaft und die Bauzulieferindustrie am stärksten. Dabei greifen mit der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung die beiden einflussreichsten Trends eng ineinander. mehr

Zukunft vom Bauen - Volvo entwickelt autonome Radlader

Der Volvo Prototyp LX03 zeigt, wie eine intelligente Zukunft der Baustelle aussehen kann. Zunächst war es nur ein überaus spannendes Projekt von Ingenieuren und Designern, doch daraus hat sich ein Konzept entwickelt, das mehr als zukunftsweisend ist. Der ZEUX-Radlader fährt autonom und zeigt das mögliche Potenzial eines batteriebetriebenen Prototyps eines Radladers der Zukunft.

mehr

Revolution am Bau: nachhaltiger Baustoff Deton ersetzt Beton

Das Thema nachhaltige Baustoffe spielt eine große Rolle zum Erreichen der Klimaschutzziele. Dass es dabei durchaus eine klimafreundliche Option zum Baustoff Beton gibt, hat nun das Startup Deton bewiesen. Mit der gleichnamigen Betonalternative wird der CO2-Fußabdruck am Bau deutlich verkleinert. mehr

Magnetischer Beton - Lösung für zunehmende Elektromobilität?

Die zunehmende Elektromobilität stellt die Kommunen vor wachsende Herausforderungen. Ein bayerisches Startup hat nun einen neuen Beton mit magnetischen Eigenschaften entwickelt, der langlebig, sehr korrosionsbeständig und umweltfreundlich ist. Verwenden lässt er sich unter anderem als Straßenbelag, auf dem Elektrofahrzeuge kontaktlos aufgeladen werden können. mehr

Beton ohne Zement - für ein Klima mit Schutz

Immobilien sind weltweit für etwa 40 Prozent aller CO2-Emissionen verantwortlich. Aus diesem Grund muss der Klimaschutz auch bei Gebäuden ansetzen und den Verbrauch grauer Energie reduzieren. Diese wird unter anderem bei der Herstellung von Baustoffen verwendet. mehr

Smart Services im Handwerk - nur jeder fünfte Betrieb dabei

Smart Services wie das Tracking von Lieferungen und die datenbasierte Prognose von Defekten in Maschinen und Anlagen sind aktuell im Handwerk noch nicht sehr verbreitet. In einer aktuellen Studie gab nur etwa jedes fünfte Unternehmen in Baden-Württemberg an, mindestens eine konkrete Smart-Service-Anwendung einzusetzen. 13 weitere Prozent bereiten den Einsatz vor. mehr

Weltweit erste Wohnhausaufstockung im 3D-Betondruck realisiert

Der 3D-Betondruck geht in seine nächste Phase. Im bayerischen Lindau wird aktuell statt eines kompletten Neubaus die erste Wohnhausaufstockung mit dem 3D-Betondrucker realisiert. Dieses neue Verfahren kommt weltweit zum ersten Mal zum Einsatz. Auf einem bestehenden Einfamilienhaus wird dazu eine neue Etage gedruckt. Zunächst wird das Dach entfernt und danach eine neue Betondecke aufgesetzt. mehr

Sprachbarrieren am Bau mit digitalen Lösungen abbauen

Nicht nur der Fachkräftemangel ist ein großes Problem am Bau, sondern auch die Sprachbarrieren. Denn auf einer Baustelle kommen regelmäßig Menschen von unterschiedlicher Herkunft zusammen. Um die reibungslose Zusammenarbeit zu ermöglichen, ist jedoch eine klare und eindeutige Kommunikation nötig. Dabei kann YouTube durchaus auch dazu beitragen, diese sprachlichen Hürden zu umgehen. mehr

Effizienter, schneller, schöner - Carbonbeton hat Potenzial

Mit einer aktuellen Studie haben Studierende die Perspektiven von Carbonbeton deutlich gemacht. Das Ergebnis ist erstaunlich, denn mit diesem Verbundmaterial kann tatsächlich effizienter, schneller und schöner gebaut werden. Das liegt vor allem daran, dass die Bauteile sehr schlank, flexibel und formbar entworfen und hergestellt werden können. mehr

Schnellste Tunnelbohrmaschine für Tesla Projekt entwickelt

Die Vision einer unterirdischen Verkehrsführung hat Elon Musk dazu motiviert, einen ganz besonderen Wettbewerb zu starten. So fördert der Tesla-Chef die Entwicklung der schnellsten Tunnelbohrmaschine der Welt. Dafür wurde im Januar unter zwölf Finalisten auch ein Münchener Team zur Teilnahme ausgewählt. Seit dem arbeiten rund 20 Experten an der Fertigstellung. mehr

SmartWork-United: Neue Allianz von ConTech-Startups

Die Digitalisierung im Handwerk ist kein Selbstläufer. Daher haben sich sieben ConTech-Startups zusammengeschlossen und eine digitale Allianz aus smarten Lösungen von und fürs Handwerk gebildet. Denn alle Partner sind entweder selbst Handwerker oder befinden sich in engem Austausch. mehr

Mehr Wohnraum für Arme - Indien testet 3D-Betondruck

Ein indisches Projekt testet aktuell das Potenzial von 3D-Betondruck für den Hausbau. Mithilfe der innovativen Technologie hat dabei ein indisches Startup kürzlich einen ersten Prototypen fertiggestellt. Ziel des Projekts ist es, den Wohnungsbau zu fördern und effizient günstigen Wohnraum für sozial Schwächere zu schaffen. mehr

Neuer Bauroboter für den Einsatz auf der Baustelle

Im Zuge des Fachkräftemangels und zum Schutz von Fachkräften können Bauroboter auf Baustellen nützliche Arbeit verrichten. Ein Wiener Startups hat jüngst ein neues Gerät vorgestellt, das nicht nur Treppen steigen und durch Türen fahren kann. Es ist vielseitig einsetzbar und bietet zudem eine Nutzlast von bis zu 500 Kilogramm. mehr

Bungalow im 3D-Betondruck - innovatives Projekt in Eindhoven

Die felsenartige Form des Bauwerks ist ebenso ungewöhnlich wie seine Entstehungsgeschichte. In Eindhoven erhielten Ende April die ersten Mieter ihre Schlüssel für ein im 3D-Betondruck erbautes Gebäude. Dabei wurden die einzelnen Bestandteile des Bauwerks modular vorgefertigt und erst auf der Baustelle zusammengesetzt. mehr

Grüne Startups - Baubranche belegt keinen Spitzenplatz

Die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit werden auch bei der Neugründung von Unternehmen immer bedeutender. Laut einer aktuellen Untersuchung entstehen mittlerweile bei fast jeder dritten Neugründung grüne Startups. Davon kann besonders die Bauwirtschaft profitieren. mehr