Europaweite Jobbörse über SelfieJobs App

Bild zu: Europaweite Jobbörse über SelfieJobs App
Foto: SelfieJobs

Der Arbeitsmarkt ist groß und dennoch ist die Suche nach geeigneten Arbeitgebern und -nehmern für alle Beteiligten immer wieder schwer. Eine neue App soll dabei nun eine Erleichterung für beide Seiten schaffen und dabei den Nutzen dennoch erhöhen. Mit der neuen App SelfieJob kann man sein eigenes Profil anlegen und anhand von möglichen Matches bestimmen, welcher Job und auch Bewerber zueinander passen könnten. Die App richtet sich dabei auf den gesamten europäischen Arbeitsmarkt aus.

Wer nun meint, dass eine solche App nicht unbedingt nötig ist, weil es schließlich schon eine Vielzahl an Stellenportalen gibt, der irrt sich. Denn die App soll nicht nur den gesamten Bewerbungsprozess vereinfachen, sondern spart auch ein Vielfaches an Geld. Immerhin ist die App in ihrer Anschaffung ganze 90 Prozent günstiger als eine Anzeige beim Marktführer Monster.

In den skandinavischen Ländern und Deutschland ist SelfieJobs mit 20.000 Nutzern bereits etabliert und hat sich bewiesen. Der nächste Schritt ist es, nun Firmen und Jobsuchende in ganz Europa in Kontakt zu bringen und sich über Vakanzen auszutauschen.

Der Geschäftsführer und Gründer von SelfieJobs, Martin Tall, begründet die Idde zur App: „SelfieJobs hat es sich zum Ziel gesetzt, die vielen freien Stellen innerhalb Europas publik zu machen. Dafür ist es wichtig, dass das Erstellen einer Anzeige für Arbeitgeber attraktiv ist.“

Während Arbeitssuchende die App kostenlos erhalten, kostet die SelfieJobs PopAds für die Arbeitgeber 39 Euro. Der Preis ist im Vergleich zu üblichen Stellenportalen deshalb so günstig, weil die App natürlich wesentlichen ressourcenschonender ist.

Ein weiteres Plus für die neue App ist die generelle Vereinfachung des kompletten Bewerbungsprozesses. So muss der Bewerber seine Unterlagen nur einmalig zusammenstellen und kann diese immer wieder über sein Profil ohne weiteren Aufwand zum Einsatz bringen. Sogar das Hochladen von kurten Vorstellungsvideos ist bei SelfieJobs möglich.

Das Prinzip von SelfieJobs ist im Grunde sehr simpel. Die Profile werden angezeigt, Matches werden vorgeschlagen und bei Bedarf erfolgt ein Chat mit dem potenziellen Arbeitgeber. Somit funktioniert SelfieJob ähnlich wie eine Datingapp.

Direkter Download im Apple App-Store:
SelfieJobs (iPhone/iPad, kostenlos für Arbeitssuchende)

Direkter Download im Google Play-Store:
SelfieJobs (Android, kostenlos für Arbeitssuchende)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Weitere Apps

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.