Was tun im Krankheitsfall?

Was tun im Krankheitsfall?
Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da Krankheitsfälle sehr verschiedener Art sein können, und daher auch verschiedene Reaktionen erfolgen müssen. Sollte der Krankheitsfall plötzlich eintreten, und es besteht Lebensgefahr – oder es ist nicht möglich, einen Arzt aufzusuchen, dann muss auf jedem Fall der Notarzt gerufen werden. Dieser wird dann die erforderlichen Maßnahmen durchführen.

Sollte die Situation vom Notarzt so geklärt werden, dass kein Krankenhausaufenthalt erforderlich ist, dann wird der Notarzt mit Wahrscheinlichkeit auf die Weiterbehandlung durch den Hausarzt verweisen. Dieser wird dann sicher mit seinem Patienten die neue Situation besprechen und die erforderlichen Schritte einleiten.

Wenn sich der Betroffene in einem Arbeitsverhältnis befindet, so hat er innerhalb von drei Tagen seine Arbeitsstelle zu informieren. Weiterhin ist es wichtig, dass der Erkrankte auch seiner Krankenkasse ein Exemplar des Krankenscheines zuschickt. Sollte der Erkrankte diese Informationen nicht selbst ausführen können, so muss ein Familienmitglied diese Aufgaben übernehmen.

Das weitere Verhalten des Kranken bringt keine zusätzlichen Verpflichtungen mit sich.

Er hat natürlich die ärztlichen Anweisungen zu befolgen, und der Kranke trägt schon aus eigenem Interesse dazu bei, recht bald wieder gesund zu werden.

Sollte ein Krankheitsfall im Ausland auftreten, so muss der Erkrankte ebenfalls selbst oder über Dritte die Informationspflicht einhalten. Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist vor jedem Auslandsbesuch zu empfehlen.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Trendsetter Epoxidharz

Trendsetter Epoxidharz

Epoxidharz ist ein Material, das vor allem für die Versiegelung von Oberflächen und im Schiffbau Verwendung fand. Die besondere Widerstandsfähigkeit hat das Material so beliebt

Weiterlesen →
Abnehmen durch native Öle

Abnehmen durch native Öle

Dieser Tage fällt die Gewichtsabnahme besonders schwer. Die großartigen Menüs der Weihnachtsfeiertage gingen nicht spurlos an den Rippen vorüber. Seither scheinen sie genau dort festzusitzen,

Weiterlesen →

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.