Target-Costing

Target-Costing = Zielkostenmanagement stellt ein umfassendes Kostenplanungs-, Kostensteuerungs- und Kostenkontrollkonzept dar.

Es handelt sich nicht, wie man annehmen könnte, um ein Kostenrechnungssystem, sondern um ein Kostenmanagement-Konzept. Grundlage ist dabei die Frage, wieviel ein Produkt kosten darf. Zu Beginn des Prozesses werden ein wettbewerbsfähiger Marktpreis und Präferenzen der Zielgruppe ermittelt. Von diesem potenziellen Endpreis wird die angestrebte Gewinnmarge abgezogen, sodass aus der Differenz die Zielkosten festgelegt werden können.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.