Beliebteste Ausbildungsberufe im Bauhandwerk

Bild zu: Beliebteste Ausbildungsberufe im Bauhandwerk
Foto: E-Handwerke/ZVEH/ArGe Medien

Die Handwerkskammer Lübeck hat ein Ranking der beliebtesten Ausbildungsberufe im Handwerk veröffentlicht. Gerade bei den Männern steht dabei das Bauhandwerk hoch im Kurs. Zwar geht der 1. Platz an den Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker, doch es folgen auf Platz 2 und 3 Elektriker und SHK-Installateure. Bei den Frauen ist das Bauhandwerk nur mit der Malerin und Lackiererin einmal in den Top 10 vertreten.

Im Ausbildungsjahr 2011/12 wurden im Zuständigkeitsbereich der Handwerkskammer Lübeck 8.663 männliche und 2.700 weibliche Lehrlinge in handwerklichen Ausbildungsberufen ausgebildet. Das Bauhandwerk ist dabei vielfach in der Top 10 der beliebtesten Ausbildungsberufe vertreten. Bei den Männern führt der Kfz-Mechatroniker zwar deutlich mit 1.420 Lehrverträgen. Auf den Plätzen zwei und drei folgen jedoch bereits der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik mit 1.040 und der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit 920 Ausbildungsverträgen. Weitere Ausbildungsberufe aus dem Bauhandwerk folgen auf Platz 5 (Maler und Lackierer mit 461 Lehrverträgen), Tischler mit 394 Ausbildungsverträgen auf Platz 6, sowie Zimmerer mit 347 Lehrverträgen auf Platz 7. Dachdecker liegen mit 293 Ausbildungsplätzen auf dem 9. Rang.

Bei den Frauen sieht die Situation schon anders aus: Unter den Top 10 ist nur ein einziges Gewerk aus dem Bauhandwerk vertreten: Auf Platz 8 liegen die Malerinnen und Lackiererinnen mit 69 Ausbildungsverträgen. Auf den ersten Plätzen liegen die Friseurin (707 Lehrverträge), die Fachverkäuferin im Lebensmitteleinzelhandel – Bäckerei (690 Ausbildungsplätze) und die Bürokauffrau (188 Lehrverträge).

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.