baustoffmarkt-Oskar geht an Knauf

Bild zu: baustoffmarkt-Oskar geht an Knauf
Foto: Knauf

Die Firma Knauf blickt auf eine lange Tradition zurück. Dabei ist nicht nur die Geschichte des Unternehmens selbst gemeint, sondern auch die erneute Auszeichnung des baustoffmarkt-Oskars. Immerhin hat es Knauf zum vierten Mal geschafft, sich diese hohe Ehrung des deutschen Baustofffachhandels zu sichern. Es beweist einmal mehr, welch verlässlichen Partner der Fachhandel in Knauf sieht.

Der baustoffmarkt-Oskar blickt auf eine 33-jährige Geschichte zurück und soll damit vor allem die Partnerschaft zwischen Fachhandel und Industrie verdeutlichen. Das gibt auch seine künstlerische Gestaltung wider, denn die Skulptur stellt sich gegenüberstehende Gesprächspartner dar.

Ende Januar wurde der baustoffmarkt-Oskar der Knauf Gips KG überreicht, die dabei bereits gewisse Routine besitzt. Denn bereits zum vierten Mal seit 1982 kann sich das Unternehmen über die Auszeichnung freuen. Gleichzeitig macht es natürlich auch deutlich, dass sich das Unternehmen keinesfalls auf seinen Lorbeeren ausruht. Im Gegenteil, man hat sich entsprechend den Bedingungen auf dem Markt kontinuierlich angepasst und so immer wieder bewiesen, wie kompetent man ist.

In diesem Jahr gab es eine erste Veränderung bei der Auslotung des Preises.  Diese bestand in einer repräsentativen Querschnittsbefragung im deutschen Baustofffachhandel. Dennoch konnte Knauf sich wieder gegen seine Mitstreiter durchsetzen und überzeugen. Diese waren nicht wenige, denn bei der Befragung wurden immerhin mehr als 200 unterschiedliche Baustoffhersteller genannt.

Der baustoffmarkt-Oskar 2015 zeigt, dass Tradition nicht mit Stillstand und alt sein zu tun hat. Solange man sich immer mit den aktuellen Gegebenheiten am Markt entwickelt und sich nicht auf seine Tradition allein beruft, kann man diese noch als Vorteil für sich nutzen.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.