Elektrotechniker (m/w) in Norwegen gesucht

Bild zu: Elektrotechniker (m/w) in Norwegen gesucht
Hurtigruten GmbH Hamburg

Für die ZDF-Filmproduktion „Jobtester“ wird ein deutscher Elektrotechniker (m/w) aus dem Handwerk für einen Berufstest in Norwegen gesucht. Die Fivipro-Filmproduktion sucht für die ZDF-Filmproduktion „Jobtester“ dringend einen möglichen „Auswanderer“, der im März/April 2011 in Norwegen für drei Wochen seinem handwerklich erlernten Beruf ausüben möchte. Mit dabei ist ein Kamerateam und das Produktionsteam, die bereits im Vorfeld den Arbeitsplatz aussuchen. Alle Kosten für Flug, Unterkunft und Spesen werden selbstverständlich übernommen und auch eine Aufwandsentschädigung wird zusätzlich gezahlt. Sicherlich eine tolle Gelegenheit, einmal über den eigenen Tellerrand zu scheuen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) unterstützt die Suche nach dem geeigneten E-Handwerker. Der „Auswanderer“ sollte natürlich einen Faible speziell für den norwegischen Markt haben, und der Wunsch auszuwandern – für immer oder auf Zeit – sollte ebenso bereits vorhanden sein. Das Rechercheteam freut sich auf Reaktionen, da der Beruf des Elektrotechniker „erste Wahl“ als Handwerkerberuf ist. Informationen zur Sendereihe sind in der Mediathek des ZDF unter dem Stichwort „Jobtester“ zu finden.

Wer Interesse hat, bewirbt sich bitte mit Lebenslauf und Foto bei Annette Bieber, Recherchen&Konzepte, E-Mail: info(at)recherchenetz.de.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Bewerber

Hallo ich bin ein 35 jähriger gelernter Mechatroniker mit der Weiterbildung zum Elektrotechnikermeister hwk. In wie weit ist es denn noch möglich bei solch einem Projekt mitzuwirken? Mfg Frank Paul

Bewerber

Hallo ich bin ein 35 jähriger gelernter Mechatroniker mit der Weiterbildung zum Elektrotechnikermeister hwk. In wie weit ist es denn noch möglich bei solch einem Projekt mitzuwirken? Mfg Frank Paul

Bewerber

Hallo ich bin ein 35 jähriger gelernter Mechatroniker mit der Weiterbildung zum Elektrotechnikermeister hwk. In wie weit ist es denn noch möglich bei solch einem Projekt mitzuwirken? Mfg Frank Paul

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.