Fliesenleger Georg Weißmüller gewinnt doch Gold

Bild zu: Fliesenleger Georg Weißmüller gewinnt doch Gold

Erfreuliche Wendung bei der Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2010“: Das Ergebnis wurde ein Monat nach der Entscheidung in Lissabon nach dem Einspruch der Deutschen Seite vom Veranstalter EuroSkills revidiert. Der 22jährige Fliesenleger Georg Weißmüller aus Hünfeld hatte in der Punktewertung über 8 Punkte Vorsprung gegenüber seinem Kontrahenten Sylvester Keus aus den Niederlanden.

Ein Fehler bei der Auswertung der Bewertungsbögen der Jury hatte dafür gesorgt, dass der Fliesenlegergeselle Georg Weißmüller vor einem Monat auf der Berufseuropameisterschaft in Portugal nur den Vize-Siegertitel erhielt. Trotz hoffnungsvoller Leistungen beim Fliesen von zwei Wänden und des Bodens mit unterschiedlichen Mustern und Motiven hatte es damals scheinbar für den ersten Platz nicht gereicht. Die Überprüfung hatte nun ergeben, dass Georg Weißmüller punktemäßig doch vor dem niederländischen Kollegen lag, der nun jedoch seine Goldmedaille behalten darf. „Natürlich freue ich mich, doch noch Gold bekommen zu haben. Aber die Freude darüber wäre an dem Abend in Lissabon einfach größer und schöner gewesen,“ kommentiert der Gewinner seine nachträgliche Auszeichnung.

Auch Hans-Josef Arezt, Vorsitzender des Fachverbands Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) freut sich über das korrigierte Ergebnis. „Das Ergebnis spricht für die hervorragende Ausbildung in unserem Handwerk.“

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.