Handwerkermarke mit neuem Botschafter

Bild zu: Handwerkermarke mit neuem Botschafter
Als neuer Botschafter der Handwerkermarke erhält Uwe Kliemisch die Ernennungsurkunde; Foto: ZVSHK

Die Handwerkermarke genießt seit inzwischen mehr als einem Jahrzehnt ein gewisses Prestige im SHK-Handwerk. Umso wichtiger ist es natürlich, dass dieses Qualitätszeichen auch nach außen durch Botschafter präsentiert wird, die weiterhin dafür sorgen, dass der Standard nicht abnimmt. In Niedersachsen kann sich die Handwerkermarke aktuell über einen neuen Botschafter freuen, Uwe Kliemisch.

Bereits im Jahr 2000 wurde die Handwerkermarke als Qualitätszeichen im SHK-Handwerk entwickelt. Damals entstand die Initiative im Leistungsverbund des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima sowie durch namhafte Hersteller der Branche. Ziel war es, mit diesem Qualitätszeichen zu zeigen, dass es sich um Produkte handelt, die gewissen Anforderungen im Hinblick auf Qualität und Zusatzservice gerecht werden. Bis heute gehören der Handwerkermarke 22 Herstellerpartner und mehr als 5.000 Partner aus Handel und Handwerk an.

Das Qualitätszeichen der Branche konnte sich nun über einen neuen Botschafter freuen. Uwe Kliemisch, Obermeister der Innung für Gebäude- und Informationstechnik Delmenhorst/Oldenburg-Land, erhielt kürzlich die Ernennungsurkunde für die Region Niedersachsen überreicht. Damit unterstützt Uwe Kliemisch die SHK-Innungsmitglieder vor Ort und tritt dabei auch als Experte der Branche und regionaler Ansprechpartner für Fragen um die Handwerkermarke an.

Uwe Kliemisch ist von der Handwerkermarke überzeugt und möchte dies auch ganz klar nach außen tragen. Für ihn steht fest: „Das Konzept der Handwerkermarke verbindet einzigartig die Interessen von Industrie, Handel und Handwerk und bietet im hohen Maße Qualität und Sicherheit für meine Kunden und für mich. Warum sich mit weniger zufrieden geben?“

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.