Beste Webseite im Handwerk gesucht

Bild zu: Beste Webseite im Handwerk gesucht
Foto: Roland Riethmüller

Weil das Internet als Akquisetool heutzutage auch für das Handwerk immer wichtiger wird, prämiert das Auftragsportal My-Hammer nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr erneut die „Handwerkerseite des Jahres“. Neben der Publikumsbewertung fließt auch die qualifizierte Beurteilung einer fünfköpfigen Experten-Jury in das Ergebnis ein, bei dem ein iPad und Preise im Gesamtwert von 21.000 Euro zu gewinnen sind.

Bereits die Hälfte der Auftraggeber sucht sich heute bereits seinen Handwerker im Internet. Um so wichtiger ist es daher für jeden Handwerksbetrieb, mit einer ansprechenden Webseite im Netz vertreten zu sein. Aus diesem Grund sucht das Internetportal für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge My-Hammer wie im Vorjahr wieder den attraktivsten Internetauftritt des deutschen Handwerks. „Mit der Aktion Handwerkerseite des Jahres, die bereits 2011 ein großer Erfolg war, wollen wir auch in diesem Jahr Handwerker ermutigen, noch mehr im Web präsent zu sein“, motiviert Michael Jurisch, Vorstand der My-Hammer AG.

Internetuser können ab sofort bis zum 31. Oktober Webseiten aus dem Handwerk vorschlagen und bereits nominierte Internetauftritte in den Merkmalen „Design“, „Inhalt“ und „Benutzerfreundlichkeit“ bewerten. In 16 Bereichen von „Dachdecker“, „Elektrik“ und „Sanitär, Heizung & Klima“, über „Maler und Lackierer“ und „Holzverarbeitung“ bis hin zu „Verbände, Kammern und Innungen“ treten die Webseiten gegeneinander an. Sogar „Handwerksmedien“ nehmen in einer eigenen Kategorie teil, für die auch Meistertipp nominiert wurde. Unter allen Teilnehmern der Bewertung wird ein iPad3 verlost.

Die jeweils fünf bestbewertetsten Webseiten der unterschiedlichen Bereiche qualifizieren sich dann für den Titel „Handwerkerseite des Jahres 2012“. Doch in diesem Jahr werden die Webseiten nicht nur über eine reine Publikumsbewertung sondern erstmals auch von einer fünfköpfigen Fachjury aus Handwerk und der Internetbranche beurteilt. Der Vorjahressieger und Social-Media-Experte Malermeister Werner Deck, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Leipzig Oliver Kraus, der Geschäftsführer der Verlagsanstalt Handwerk Hans Jürgen Below, die Category Managerin bei Dawanda Christine Wolgast und der Produktchef von My-Hammer Markus Andrezak wählen dann die 16 Kategoriensieger sowie den Gesamtgewinner. Prämiert werden die besten Webseiten mit Preisen im Gesamtwert von 21.000 Euro, die My-Hammer, der Krähe-Versand und ALWEBA gestiftet haben.

Weitere Information und die Möglichkeit zur Bewertung von Meistertipp:
http://www.handwerkerseite-des-jahres.de/abstimmung/handwerksmedien/seite/wwwmeistertippde.html

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.