BAUKING zeigt Brandschutz

Bild zu: BAUKING zeigt Brandschutz
Foto: BAUKING

Rund 400 Verarbeiter, Fachplaner und Architekten besuchten den ersten BAUKING-Brandschutztag in Berlin. Bei einer anschaulichen Brand-Präsentation demonstrierte der Baustoffhändler BAUKING die lebensrettende Wirkung von Brandschutz und sensibilisierte damit die Fachbesucher für die eklatanten Folgen von Einbaufehlern. Neben Fachvorträgen und einer begleitenden Ausstellung konnten sich die Verarbeiter nach kurzer Schulung auch die Kombischott-Zertifizierung bescheinigen lassen.

Lösungen zum Brandschutz werden von Bauherren immer stärker nachgefragt. Gleichzeitig wird der Brandschutz immer stärker durch den Gesetzgeber reguliert. Dies ist der Hintergrund für den ersten Brandschutztag von BAUKING, die Fachbetriebe mal wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Organisiert wurde die Veranstaltung auf dem Gelände der Hörmann KG Verkaufsgesellschaft in Berlin-Hoppegarten von Nora Frank, Fachberaterin und ausgebildeten Brandschutzkraft im Trockenbau in der BAUKING-Niederlassung Berlin-Schöneberg, die damit auch auf die Kompetenz von BAUKING im Bereich Brandschutz mit vier TÜV-zertifizierten Brandschutzkräften in der Region Berlin/Brandenburg zum Ausdruck bringen wollte.

Mit einer eindrucksvollen Darbietung zum Brandschutz wurden den Fachbesuchern die unterschiedlichen Auswirkungen zweier in Brand gesetzten Boxen veranschaulicht. Eine Box war fachmännisch  als F30-Kontruktion mit einer Feuerwiderstandskraft von 30 Minuten aufgebaut, die andere wies die üblichen Einbaufehler auf. Während die F0-Box bereits innerhalb kurzer Zeit komplett in Flammen stand, konnten die Zuschauer die F30-Box von außen noch gefahrlos berühren. „Ziel des Versuchs war es, unsere Profikunden zu sensibilisieren. Das ist uns gelungen. Dieses Erlebnis werden sie nicht so schnell vergessen“, kommentierte Moderator Mathias Habedank, Leiter Projektmanagement der BAUKING AG, das Ergebnis.

Abgerundet wurde der Brand-Versuch mit einer flankierenden Ausstellung sowie Fachvorträgen zum Brandschutz. Die Firma Zapp-Zimmermann GmbH bot darüber hinaus mit einem mobilen Schulungsmodell die Möglichkeit zur Kombischott-Zertifizierung. Ralf Schölzel, Regionalvertriebsleiter BAUKING Berlin/Brandenburg freute sich über die 400 Besucher und kündigte weitere Veranstaltungen an.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.