Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie wählt neuen Präsident

Bild zu: Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie wählt neuen Präsident
Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie

Die Mitgliederversammlung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat in Berlin Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer, Vorsitzender des Vorstandes der Bauer Aktiengesellschaft, zum Präsidenten des Hauptverbandes gewählt. Bauer tritt die Nachfolge von Dipl.-Ing. Herbert Bodner an, der zum 1. Juli den Vorstandsvorsitz der Bilfinger Berger SE abgibt und in den Ruhestand tritt.

Bauer, 1955 im bayerischen Schrobenhausen geboren, studiert Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach seinem Studium und anschließender Tätigkeit in den USA trat er 1982 in das Familienunternehmen ein und verantwortete zunächst die kaufmännische Leitung für den Auslandsbereich. Von 1986 bis 2001 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Bauer Spezialtiefbau GmbH. Seit 1994 ist er Vorsitzender des Vorstandes der Bauer Aktiengesellschaft. Dort verantwortet er das Ressort Beteiligungen an Tochterfirmen, Bilanzierung, Planung und Controlling.

Im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie ist Bauer bereits seit 1993 aktiv. Von 1999 bis 2008 war er als Vizepräsident Sozialpolitik verantwortlich für die Tarifpolitik. Seit 2009 ist er Vizepräsident Wirtschaft. Darüber hinaus ist er seit 1997 Präsident des Bayerischen Bauindustrieverbandes. Dort setzte er sich u.a. für den Aufbau des EthikManagementsystems der Bauwirtschaft ein.

Seit 1993 ist Bauer Lehrbeauftrager an der Technischen Universität München für Baubetriebswirtschaftslehre, seit 1998 Honorarprofessor. Politisch engagiert sich Bauer in der CSU. Seit 2003 ist er deren Landesschatzmeister.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.